Di 26.7.2016
09:30
WORKSHOP 7+

MOVE IT! FILMTRICKS & TANZRAUSCHEN • WORKSHOP MIT INA LOITZL [7-12 JAHRE]

Alles tanzt! Wer im Vorjahr dabei war, weiß: Beim Workshoppen mit der Trickfilmerin Ina Loitzl gerät alles in Bewegung. Diesmal fangen wir per Fotoapparat coole Moves unserer Freundinnen und Freunde ein und bringen mit allen möglichen Tricks Klamotten, Schuhe, Puppen und alles, was wir wollen, zum Tanzen. (Hast du gewusst, dass ein Film aus einzelnen Fotos besteht?) Musik, die uns für unsere Filme gefällt, machen wir selbst oder suchen sie im Internet. Gleich am nächsten Tag feiern unsere Trickfilme als Vorprogramm von GEMEINSAM IM TANZFIEBER ihre Kinopremiere und sind dann > HIER zu sehen.


WORKSHOPLEITUNG
INA LOITZL ist bildende Künstlerin und wohnt im 8. Bezirk. Sie ist Mutter von drei Kindern. Als Künstlerin arbeitet sie in den Medien Animation, Textilobjekt, Stickcollage und Scherenschnitt. In Wien wird sie durch die Kro Art Contemporary vertreten.
inaloitzl.net

TEILNEHMERiNNEN
Die Unterrichtssprache ist Deutsch. Die Teilnahme ist für Kinder von 7 bis 12 Jahren – ohne Begleitung von Erwachsenen – möglich. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Kinder mit Behinderungen sind herzlich eingeladen, im Rahmen ihrer Möglichkeiten teilzunehmen. Auch Assistentinnen und Assistenten sind willkommen. Gehörlosen Kindern stellen wir Kommunikationsassistenz (ÖGS) zur Seite und ersuchen darum, dies bei der Anmeldung bekanntzugeben.

WAS BRAUCHST DU MIT?
Alles, was du zum Tanzen bringen möchtest! Schuhe, Klamotten, Puppen, Stofftiere, zum Zeichnen deine Lieblingsmalfarben … Falls du hast, bring auch eine digitale Fotokamera (mit geladenen Akkus!) und ein Kamerastativ. Und falls du selbst Musik für deinen Film aufnehmen möchtest, bring dein/e Instrument/e.

TERMINE
Workshop: DI 26.7.2016 • 9:30-13:00
Filmpremiere: MI 27.7.2016 • 17:00 • GEMEINSAM IM TANZFIEBER

WORKSHOP SPACE
Volkskundemuseum Wien • 8., Laudongasse 15-19 • Treffpunkt an der Kassa!
Alle Bereiche, in denen der Workshop stattfindet, sind barrierefrei zugänglich. Das Volkskundemuseum Wien ist mit einer Behindertentoilette ausgestattet.

TEILNAHMEBEITRAG FREI WÄHLBAR: PAY AS YOU CAN!
Niemand soll aus finanziellen Gründen von der Teilnahme an unseren Workshops ausgeschlossen werden. Es ist möglich, ohne die Notwendigkeit einer Begründung freien Eintritt in Anspruch zu nehmen. Alle, die es sich leisten können, bitten wir jedoch um einen Teilnahmebeitrag in frei wählbarer Höhe, da dies ein wertvoller Beitrag zur Finanzierung der Workshop-Angebote von dotdotdot ist. Der Beitrag ist in diesem Fall am Beginn des Workshops zu bezahlen.