Di 5.7.2016
17:00
EVENT

SOMMERFEST • BE PARK OF IT!

Mit einem gemeinsamen Fest für alle Freundinnen und Freunde, Nachbarinnen und Nachbarn tanzen das Volkskundemuseum Wien und dotdotdot in den Sommer und in den Programmschwerpunkt dotdotdance hinein. Kurzerhand wird der Hof zum Pop-Up-Studio und der Schönbornpark zur Pop-Up-Bühne, wo Tanz die Toleranz mit Workshops und Performance die barocken Gemäuer erbeben lässt. Von Afro-Modern bis Tarantella kann man so einiges ausprobieren. Nach Einbruch der Dunkelheit weihen wir in Kooperation mit der Österreichischen Mediathek mit Waldhansl, Landler, Drischl-Tanz & Co. in ethnografischen Forschungsfilmen der 1970er Jahre die Leinwand ein. Zur Stärkung laden wir auf kühle Getränke und Gegrilltes ein. Kommt zu uns in den Garten! Esst mit uns! Trinkt mit uns! Feiert mit uns! Tanzt mit uns! Denn: »Wer miteinander tanzen kann, kann miteinander leben!« (Royston Maldoom)

GASTRONOMIE
10:00-00:00 • bluem im museum
ab 17:00 • Schremser, Demmer BIO Eistee, Grillstation und Gemüsestrudel • Wir laden ein, solange der Vorrat reicht!

WORKSHOPS & PERFORMANCE
Tanz die Toleranz

[WORKSHOPS • VOLKSKUNDEMUSEUM HOF]
17:00 • House • Romy Blok
18:00 • Afro-Modern • Jules Mekontchou
19:00 • Tarantella • Alessandra Tirendi

[PERFORMANCE • SCHÖNBORNPARK]
20:00 • Dance Class Youth • Choreografie: Romy Blok

OPEN AIR FILMSCREENING
Österreichische Mediathek

[SCREENING • VOLKSKUNDEMUSEUM GARTEN]
ca. 21:15 • Waldhansl, Landler, Drischl-Tanz & Co. • Ethnografische Kurzfilme der 1970er Jahre (45 min)

Bei Schlechwetter finden Workshops, Performance und Screening indoor statt.