Do 10.8.2017
21:00
FILM

8x8x5 PITTER PATTER GOES MY HEART

»Ich will schon, dass du mich willst, aber dann will ich’s auch wieder nicht.« Es ist nicht so einfach mit der romantischen Liebe, sicher ist nur, dass sie weder Geschlecht noch Diskriminierung kennt und (mindestens) zwei dazugehören. In sanftem Schwarzweiß sorgt Marie Kreutzer in ihrem letzten Kurzfilm, seit sie sich mit viel Erfolg dem Langfilm widmet, für diffuses Prickeln. Virgil Widrich setzt das klassische Melodram einem Remix in crispem 3D aus. (Die passenden Brillen gibt’s beim Screening!) Auch ein überbordendes Romantikmärchen à la Christoph Rainer, das sich als bitterböse Satire entpuppt, darf im Programm nicht fehlen.

LOVE STATEMENTS • Maria Weber • AT 2013 • 5’30
INGRID • Marie Kreutzer • AT 2010 • 12’30
BACK TRACK • Virgil Widrich • AT 2015 • 7′
PITTER PATTER GOES MY HEART • Christoph Rainer • AT 2015 • 21′
MATHIAS • Clara Stern • AT 2017 • 30′

Filmlänge 76 min Filmgespräch Marie Kreutzer (INGRID) • Christoph Rainer (PITTER PATTER GOES MY HEART) • Clara Stern (MATHIAS) • Maria Weber (LOVE STATEMENTS) • Virgil Widrich (BACK TRACK)