FILMARCHIV

15 Resultate

BLA

Martina Meštrović • Kroatien 2013 • 8 min • OF

Als die wütende Lehrerin den Klassenraum betritt, hören die Kinder nur »Bla!«. Egal, wo sie hingehen, überall ist nur Blablabla zu hören. Ein Mädchen versucht dem ganzen bedeutungslosen Blablabla zu entkommen.

Drehbuch Martina Meštrović Animation Marko Meštrović, Martina Meštrović & Sinisa Mataic Schnitt Martina Meštrović Musik Kimiko Kimiko Produktion Zagreb film
mehr anzeigen

COMMON ROOM

The Common Room Animation Team • Großbritannien/Israel 2014 • 7 min • eOF

Basierend auf dem gleichnamigen Spoken-Word-Poem von Talia Randall, bündeln 13 Animationsfilmemacher*innen ihre individuellen Stile in einer Geschichte, die sehr persönliche aber auch universelle Erfahrungen Heranwachsender thematisiert.

Sprecherin Talia Randall Literaturvorlage Talia Randall Animation The Common Room Animation Team Musik Elian Gray
mehr anzeigen

DAS PERFEKTE FOTO

Olga Gelwer • Deutschland 2013 • 2 min • kein Dialog

Der erste Schultag sollte mit einem tollen Foto festgehalten werden. Doch ständig scheint etwas das idyllische Bild zu trüben …

Originaltitel PERFECT SHOT Animation Olga Gelwer Hochschule Kunsthochschule Kassel
mehr anzeigen

ERDBEERLAND

Florian Pochlatko • Österreich 2012 • 35 min • dOF

Smells like teen spirit – in der Steiermark. Nisti und Resi, das war einmal. Dennoch läutet schon wieder Resis iPhone – und klar, der Nisti ist’s. Irgendwo zwischen Komasaufen und Onanieren, Blickwechseln und Eifersucht, Gruppendruck und selbstverordneter Idiotie, Drill im Turnsaal und Zerstörungslust, Todessehnsucht und dem Rausch der Geschwindigkeit, irgendwo dazwischen muss doch Platz sein für die unentdeckten Held*innen dieser Welt. Da avanciert selbst der TV-Seelsorger (Schlagerstar Waterloo in einem pointierten Gastauftritt im eigenwilligen Westernlook) zur moralischen Instanz: »Du hast nur das eine Leben, merk dir das.«

Schauspiel Sophie Derntl, Kaja Zitter, Raphael Gruber, Daniel Fadinger, Patrick Fadinger, Patrick Nistelberger, Resi Reiner, David Valentek, Martina Zinner, Juliette Eröd, Margarete Thiesel, Werner Herzog, Hans Kreuzmayr & Michael Lackner Drehbuch Florian Pochlatko Kamera Serafin Spitzer Schnitt Roland Stöttinger Ton Simon Spitzer Sound Design Christian Obermayr Produktionsleitung Bernadette Pausackl Produktion Florian Pochlatko Hochschule Filmakademie Wien
mehr anzeigen

FOUL

Rune Denstad Langlo • Norwegen/Mexiko 2014 • 6 min • kein Dialog

Ein ganz normaler Wintertag in Norwegen. Der Weg zur Schule führt durch Eis und Schnee. Als wäre das nicht schon hart genug, kämpft ein zehnjähriges Mädchen auch noch damit, kein Teil der Gang zu sein.

Schauspiel Eiril Osen Wærdahl Drehbuch Rune Denstad Langlo Kamera Emil Andreas Bremnes Tanem & Oystein Mamen Schnitt Karen Gravås Ton Fredric Vogel & Kjell Thomas Mathisen Sound Design Audun Røstad & Jørgen Meyer Produktionsleitung Håvard Gossé Bergseth Produktion Håvard Gossé Bergseth
mehr anzeigen

JAMMERS

Lizz Hickey • USA 2015 • 8:30 min • OmdU (HoH)

Die unfreiwillig unangepassten »Jammers« Danny, Jeremy und Carol strudeln durch die Wirren der Pubertät und ecken regelmäßig bei den Highschool-Prinzessinnen »Tinas« an. Konkretes Problem: der bevorstehende Schulball. Derb-rotziger Humor kennzeichnet den Stil von Lizz Hickeys auf dem gleichnamigen Comic basierende Pilotfolge für eine TV-Serie auf Cartoon Network. Die Rolle der Cartoon-Heldin Carol spricht Hickey übrigens selbst.

Sprecher*innen Lizz Hickey, Michael Showalter, Steve Little, Natasha Leggero & Courtenay Taylor Drehbuch Lizz Hickey & Casey Alexander Literaturvorlage Lizz Hickey Animation Andrew Overtoom & Nick Bertonazzi Jr. Musik Mike Krol & Casey Alexander Produktion Cartoon Network Studios
mehr anzeigen

KÖRPERGEDÄCHTNIS

Kathia Scholz • Deutschland 2004 • 16 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: OmdU

Unser Körper lernt, Bewegungsmuster zu speichern, indem Bewegungsfolgen so oft repetiert werden, bis sie sich in das Körpergedächtnis eingeschrieben haben. Was wenn dieses Körpergedächtnis Lücken aufweist? Was wenn jede Handlung, jeder Schritt, jede Bewegung immer wieder aufs Neue über das denkende Gehirn abgerufen werden muss? Der Film handelt von der besonderen Auseinandersetzung mit einem »geschädigten« Körper, der all das nicht können soll, was er kann. Er erzählt die Geschichte einer Frau, die die Normalität mit ihrem Körper lebt.

Mitwirkende Elena Wiele Konzept Kathia Scholz Produktion Kathia Scholz
mehr anzeigen

LOVE STRUCK

Leyla Pope • Großbritannien 2011 • 10 min
Screening: OF (Deutsch eingesprochen) • Streaming: eOF

Glyn lernt gerade in der Schule, als plötzlich vor seinen Augen das historische walisische Volksmärchen LYN Y FAN FACH beginnt.

lovestruckfilm.co.uk

Schauspiel Jack Williams, Olivia Morgan & Kerry Joy Stewart Sprecherin Kerry Joy Stewart Drehbuch Ali Blodwen Jones Literaturvorlage Ali Blodwen Jones Animation Joseph Wallace Kamera Huw Walters Musik Jack Westmore Produktion It’s My Shout Productions & Lisa Edwards
mehr anzeigen

MUTEUM

Aggie Pak Lee Yee • Estland/Hong Kong 2017 • 4 min • kein Dialog

Ein Schulklasse besucht unter dem strengen Blick der Lehrerin ein Museum. Psssssst … Blödeleien sind hier untersagt. Als die Lehrerin kurz verschwindet, wird der Fantasie freien Lauf gelassen.

itchyeggie.tumblr.com

Drehbuch Aggie Pak Lee Yee Animation Aggie Pak Lee Yee Schnitt Aggie Pak Lee Yee & Olga Pärn Sound Design Horret Kuus Musik Michele Amar Hochschule Estonian Academy of Arts
mehr anzeigen

NUR KREIDE

Isidor Dietrich • Österreich 2011 • 2:20 min • kein Dialog

Wenn die Kinder den Klassenraum verlassen, erwacht auf der Schultafel ein Kreidemännchen zum Leben und tobt sich aus.

mehr anzeigen

SKIP DAY

Ivete Lucas & Patrick Bresnan • USA 2018 • 17 min
Screening: OmeU • Streaming: eOF

Die Filmemacher*innen Ivete Lucas und Patrick Bresnan begleiten eine Gruppe afroamerikanischer High-School-Schüler*innen aus der kleinen Industriestadt Pahokee in Florida, die ihren »Skip Day« an der Küste verbringen. Am Tag nach dem Abschlussball wird traditionell geschwänzt, die ausgelassene Fahrt ist ein Übergangsritus zwischen Jugend und Erwachsensein, die ungewisse Zukunft vor ihnen. Wen wird es wohin verschlagen, welche Freund*innenschaften werden halten, welche im Sand verlaufen? Das nächste Level steht an, aber nicht heute. Wie ganz nebenbei erzählt SKIP DAY auch eine Geschichte von alltäglicher Diskriminierung, die unter die Haut geht.

www.otislucas.com

Kamera Patrick Bresnan & Joaquin Del Paso Schnitt Ivete Lucas Ton Todd Reckson Sound Design Eric Friend Produktion Otis Lucas, Genuine Article Pictures, Ivete Lucas, Patrick Bresnan & Maida Lynn
mehr anzeigen

SOLDIER SCHOOL

Saya Ito • Japan 2012 • 14 min • OmdU (HoH)

Ein Jugendlicher wehrt sich gegen die absurden Rituale seiner Schule, die die Schüler einer Gehirnwäsche unterzieht, um sie zu »Supersoldiers« auszubilden. Dystopischer Animationsfilm, der das totalitäre Regime Japans vor dem Zweiten Weltkrieg reflektiert.

Drehbuch Saya Ito Animation Saya Ito Schnitt Saya Ito Produktion Saya Ito
mehr anzeigen

THE FANTASTIC GARDEN

Fábio Baldo & Tico Dias • Brasilien 2020 • 21 min • OmeU

Eine Volksschullehrerin führt mit ihrer Klasse ein Ayahuasca Ritual durch, um die Schüler*innen dafür empfänglich zu machen, sich mit einer anderen Realität zu verbinden: der Welt ihrer indigenen Vorfahr*innen. Eines der Kinder scheint sich besonders mit den Wesen des Waldes zu verbinden, der über eine eigene Seele und ein eigenes Vermächtnis verfügt. Durch die Neugierde des Kindes kann auch die Lehrerin wieder etwas von dem zurückgewinnen, was der indigenen Bevölkerung geraubt wurde.

Originaltitel O JARDIM FANTÁSTICO Schauspiel Zahy Guajajara, Luiz Felipe Jesus & Thaia Perez Drehbuch Fábio Baldo Kamera Ivan Rodrigues Produktion Filmes da Gruta
mehr anzeigen

THE GOLDEN BUTTONS

Alex Evstigneev • Russland 2020 • 19 min • OmeU

Wie kann man einen Film zu einem Thema machen, zu dem man offiziell eigentlich gar keinen Film drehen darf? THE GOLDEN BUTTONS versucht auf unorthodoxe Weise dieses Problem zu lösen. Scheinbar fragmentarisch taucht der Film in die stramme und abgeschirmte Welt der Schüler einer russischen Kadettenanstalt ein. Durch Aufnahmen die wirken, als wären sie heimlich gefilmt, und mittels eines raffinierten Spannungsbogens entsteht ein authentischer und beklemmender Eindruck vom Alltag in der Kadettenschule. Vom ersten Exerziergang bis hin zu einem fertigen Soldaten ist es ein harter Weg, dem nicht alle Burschen gewachsen sind, aber immerhin: Man lernt zu funktionieren.

Nominiert für den ethnocineca Students Shorts Award (ESSA) der ethnocineca 2020.

Originaltitel ZOLOTYE PUGOVICY Kamera Alex Evstigneev, Liza Popova & Iliya Nasirov Schnitt Sasha Gusarova & Michael Tyukalin Produktion Alex Kozmenko
mehr anzeigen

THE NOISEMAKER

Karolis Kaupinis • Litauen/Schweden 2014 • 15:30 min • OmeU

In einem Nest weit von der Hauptstadt hat sich eine Delegation des Ministeriums angekündigt. Der bevorstehende Besuch setzt den Direktor der örtlichen Schule gehörig unter Druck, hat sich doch die Anzahl der Schüler*innen über die letzten Jahre unter die von der Regierung festgesetzte Quote dezimiert. Um die Schule vor der Schließung zu bewahren, soll ein volles Haus vorgetäuscht werden. Wenn es darum geht, der unvermeidlichen Realität nicht ins Auge blicken zu müssen, können Menschen ungemein erfinderisch sein.

Originaltitel TRIUKŠMADARYS Schauspiel Valentinas Masalskis & Sarunas Puidokas Drehbuch Karolis Kaupinis Kamera Narvydas Naujalis Schnitt Ieva Veiveryte Ton Sigita Visockaite Produktion Ciobreliai & Marija Razgute
mehr anzeigen