TALKING (ABOUT) TREES

Do 1.8.2019
21:00
FILM

Die Klimakrise ist real. Im August begrünen acht mobile Wanderbäume, die heuer im Rahmen des Aktionsprogramms Grätzloase in Wien unterwegs sind, um Bewusstsein für die zentrale Rolle von Bäumen im Kampf gegen städtische Überhitzung zu schaffen, die Laudongasse vor dem Volkskundemuseum Wien. Gemeinsam mit der Lokalen Agenda 21 Wien laden wir zum filmischen Double Feature im Grünen: einer faszinierenden Reise durch das »Wood Wide Web« und das komplexe Kommunkationssystem der Pflanzen. Welche Bedeutung haben diese Erkenntnisse für unser eigenes Leben und unser Verhältnis zum Wald?

Filmtalk

Gespräch mit Claudia Degold (Lokale Agenda 21 Wien) und Nadine Adrian (Projektinitiatorin Wiener Wanderbäume) im Anschluss an das Filmscreening. Moderation: Lisa Mai.

DAS LABYRINTH UNTER DER SONNE

Wolf-Maximilian Liebich • Österreich 2012 • 18:30 min • kein Dialog

»Wenn man in einen Wald eintritt, so ist es, als trete man in das Innere einer Seele.« – Paul Claudel

Stumm beobachtend wandelt ein Mädchen durch die natürlichen Irrwege einer Waldlandschaft. Immer tiefer und scheinbar grundlos getrieben, dringt es in die Wunderwelt ein, erkundet Pflanzen, Steine, Tiere, Mikrokulturen. Zwischen Licht und Schatten zeigt sich dieserorts auch die mystische, vielleicht beängstigende Seite des metaphorischen Labyrinths unter der Sonne, das die Kamera einfängt. (Diagonale)

wmliebich.com

Schauspiel Hanna Schludermann & Wolfgang Eberhardt Drehbuch Wolf-Maximilian Liebich Schnitt Roland Stöttinger Musik Corina Kuhs & Millian Produktion Florian Brüning Hochschule Filmakademie Wien
mehr anzeigen

INTELLIGENTE BÄUME

Julia Dordel & Guido Tölke • Deutschland 2017 • 45 min • OmdU

Faszinierende Reise durch das »Wood Wide Web«: Die kanadische Forstwissenschaftlerin Dr. Suzanne Simard (The University of British Columbia) und der Förster und Bestseller-Autor Peter Wohlleben untersuchen die Kommunikation zwischen Bäumen, unter anderem durch ihr weit verzweigtes, unterirdisches Wurzelsystem. Können Bäume tatsächlich miteinander sprechen? Ist es wahr, dass Mutterbäume sich um ihre Kinder und um alte und kranke Nachbarbäume kümmern? Gibt es so etwas wie Verbundenheit unter Bäumen? INTELLIGENTE BÄUME beleuchtet die Kommunikationsstrategien einer verborgenen Gemeinschaft und befasst sich mit der Frage, welche Bedeutung diese Erkenntnisse für unser eigenes Leben und unser Verhältnis zum Wald haben könnten.

www.intelligent-trees.com/de

Mitwirkende Suzanne Simard & Peter Wohlleben Drehbuch Julia Dordel & Guido Tölke Kamera Guido Tölke Schnitt Guido Tölke Ton Guido Tölke Produktion Julia Dordel & Dr. Les M. Lavkulich
mehr anzeigen

INSTAGRAM

Vor genau einem Jahr – am 20. März 2020 – haben wir im ersten durch die COVID-19-Pandemie bedingten Lockdown die Aktion A FILM A DAY gestartet und sechs Wochen lang kuratiert. Mit den überwältigenden Reaktionen hatten wir nicht gerechnet: So viel liebes Feedback hat uns erreicht. Und mehr als 30.000 Nutzer*innen haben dieses kostenlose Streaming-Angebot auf unserer Website seither genützt. Wir haben uns davon inspirieren lassen und freuen uns wirklich sehr, nun – genau ein Jahr später – unser gesamtes Programmarchiv veröffentlichen zu können, um Filmschaffenden nachhaltig Sichtbarkeit zu verleihen und Filme nachhaltig verfügbar zu machen. 🥰

Die mehr als 800 Kurzfilme aus sechs dotdotdot-Festivaljahren können gesucht und gefunden oder nach Schlagworten durchstöbert werden – von A wie Aktivismus bis Z wie Zusammenleben. Mehr als 450 Kurzfilme davon, die von den Rechteinhaber*innen bereits veröffentlicht wurden, können direkt auf unserer Website kostenlos gestreamt werden. Außerdem sind rund 50 Kürzestfilme und Clips aus unseren kuratierten Vorfilm-Programmen als Bonus Tracks zu genießen.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Kuratieren des eigenen Wohnzimmerfestivals!

Und wir freuen uns riesig aufs Wiedersehen bei der 12. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals im @volkskundemuseumwien im Juli und August!

• • •

#kurzfilm #streaming #online
#kurzfilmfestival #sommer #2021
...