BIM BAM BOOM RHYTHMUS SAFARI

Do 26.7.2018
17:00
FILM 4+

Hier wird gequakt, getrötet, gepupst und Musik gemacht, bis die Wände wackeln in Wiens verrücktestem Kinosaal: Komm mit auf eine tierische Rhythmus-Safari! Bis nach Afrika und Australien führt die Märchenreise. Unterwegs treffen wir den Frosch Tiddalik, der in seinem Durst das gesamte Wasser der Erde austrinkt, den zotteligen Hund Bob, der auf außergewöhnliche Weise Wünsche erfüllen kann, und viele Tiere mehr.

Auf der ganzen Welt suchen auch die Stepptänzerin Anja Zalud und der Beatboxer Geo Popoff nach dem Rhythmus – und sie brauchen deine Unterstützung bei einem fetzigen Mitmachkonzert. Klatschen, stampfen, steppen, singen, beatboxen – probiere aus, wie du mit deinem eigenen Körper Musik machen und dich in die verschiedensten Tiere verwandeln kannst!

Moderation
Lisa Mai & Flora Petrik

SCHNEEFLOCKE

Natalia Chernysheva • Russland 2012 • 6 min • kein Dialog

Ein kleiner Junge, der in Afrika lebt, hat noch nie in seinem Leben Schnee erlebt. Als eines Tages eine Schneeflocke aus Papier vor seinen Füßen landet, stellt sich die Frage: Was würde geschehen, wenn es in seinem Dorf wirklich schneien würde?

Originaltitel SNEJINKA Drehbuch Natalia Chernysheva Animation Olga Chernova, Natalia Chernysheva & Ksenia Ustujaninova Sound Design Pavel Pogudin Musik Alexsandr Babin
mehr anzeigen

TIDDALIK DER FROSCH

Craig Handley • Australien 2009 • 5 min • dOF

Tiddalik, der größte Frosch den es jemals gab, trinkt, zum Entsetzen aller anderen Tiere, das gesamte Wasser der Erde aus. Doch als ein kleiner Aal tanzt und damit den Frosch zum Lachen bringt, wendet sich das Blatt. Nach einem australischen Aborigine Märchen.

mehr anzeigen

DER UNHEIMLICHE BAUM

Anaïs Sorrentino • Belgien 2017 • 6:30 min • OF (Deutsch eingesprochen)

Die kleine Maus will sich in einem alten Baum einen Unterschlupf bauen. Doch plötzlich wird sie von einer wütenden, bebenden Stimme vertrieben. Auch dem Eichhörnchen, dem Hasen und dem Vogel geht es ähnlich. Ob sich die Schildkröte das von dem unheimlichen Baum gefallen lässt? Nach einer afrikanischen Fabel.

Originaltitel L’ARBRE À GROSSE VOIX Sprecher*innen Lily Demuynck Deydier, Amandine Ponsot, Sarah Maus, Laura Fauth, Rosalia Cuevas Simon & Arnaud Demuynck Animation Anaïs Sorrentino Schnitt Anaïs Sorrentino Musik Falter Bramnk Produktion Les Films du Nord & Arnaud Demuynck
mehr anzeigen

ABRACADAPUPS

Camera-etc • Belgien 2013 • 4:10 min • OF (Deutsch eingesprochen)

Der Hund Bob leidet unter Blähungen und vertreibt mit seinen Fürzen die Besucher*innen des Zoogeschäfts. Aber eines Nachts bekommen die Tiere Besuch vom Pupsgeist und alle dürfen sich etwas wünschen. Diese verrückte Geschichte haben sieben Kinder zwischen 8 und 12 Jahren im Filmatelier des belgischen Animationsfilmstudios Camera-etc – nur mit ganz wenig Hilfe von Erwachsenen – geschrieben, gezeichnet und animiert.

Originaltitel ABRACADAPROUT Schnitt Simon Medard Produktionsleitung Louise Marie Colon & Simon Medard Produktion Camera-etc
mehr anzeigen

INSTAGRAM

Vor genau einem Jahr – am 20. März 2020 – haben wir im ersten durch die COVID-19-Pandemie bedingten Lockdown die Aktion A FILM A DAY gestartet und sechs Wochen lang kuratiert. Mit den überwältigenden Reaktionen hatten wir nicht gerechnet: So viel liebes Feedback hat uns erreicht. Und mehr als 30.000 Nutzer*innen haben dieses kostenlose Streaming-Angebot auf unserer Website seither genützt. Wir haben uns davon inspirieren lassen und freuen uns wirklich sehr, nun – genau ein Jahr später – unser gesamtes Programmarchiv veröffentlichen zu können, um Filmschaffenden nachhaltig Sichtbarkeit zu verleihen und Filme nachhaltig verfügbar zu machen. 🥰

Die mehr als 800 Kurzfilme aus sechs dotdotdot-Festivaljahren können gesucht und gefunden oder nach Schlagworten durchstöbert werden – von A wie Aktivismus bis Z wie Zusammenleben. Mehr als 450 Kurzfilme davon, die von den Rechteinhaber*innen bereits veröffentlicht wurden, können direkt auf unserer Website kostenlos gestreamt werden. Außerdem sind rund 50 Kürzestfilme und Clips aus unseren kuratierten Vorfilm-Programmen als Bonus Tracks zu genießen.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Kuratieren des eigenen Wohnzimmerfestivals!

Und wir freuen uns riesig aufs Wiedersehen bei der 12. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals im @volkskundemuseumwien im Juli und August!

• • •

#kurzfilm #streaming #online
#kurzfilmfestival #sommer #2021
...