BONUS TRACK: DANCE IS …

Do 7.7.2016 -
Fr 26.8.2016
FILM

16 x Warm-Up. 16 x was Tanz sein kann. 16 x was Film sein kann. So wie jedes Tanztraining mit einem guten Warm-Up beginnt, sind es diese Tanz- und Filmminiaturen, die die Tonart des Filmabends initiieren. Es knackst in den Gelenken, Gliedmaßen verselbstständigen sich, Rollis nehmen Fahrt auf. Die Leinwand ist der Raum für die große Geste genauso wie für Tanz, der in der Stille stattfindet. Sicher ist nur eines: You should be dancing!

Die Vorfilmreihe BONUS TRACK ist ein Ort für filmische Formate, deren natürliches Habitat nicht in erster Linie die Kinoleinwand ist, die Film als demokratisches Medium verstehen und zugänglich machen.

7.7.2016

SPINELESS
Roni Chadash • Israel 2014 • 2:03 min

8.7.2016

DAS LIED DER STILLE
Laura Nöbauer • Österreich 2012 • 2:31 min

14.7.2016

CRACKS
Alex Pachón • Spanien 2013 • 3:45 min

15.7.2016

4 ME
Roni Chadash • Israel 2016 • 3:27 min

21.7.2016

BODY NOSTER
Anita Gritsch & Barbara Windtner • Österreich 2015 • 3:14 min

28.7.2016

DROP
Alfredo Salomón • Mexiko 2014 • 1:57 min

29.7.2016

TEH WHEELCHAIR BALLET
Vera Rosner • Österreich 2016 • 1:16 min

4.8.2016

SLIP
Phillip Chbeeb • USA 2015 • 2:41 min

5.8.2016

TITANIA III
Thomas Seest • Dänemark 2015 • 1:14 min

11.8.2016

BODY SYMPHONY
Anni Taskula • Österreich 2014 • 2:06 min

12.8.2016

SAMBA #2
Rosane Chamecki & Andrea Lerner • USA 2014 • 3:04 min

18.8.2016

PAS
Courtney Harris & Charli Brissey • USA 2013 • 3:11 min

19.8.2016

THE SONG OF GUQIN – HAND DANCE
Wu Zhenhuo • China 2015 • 1:00 min

25.8.2016

YOU SHOULD BE DANCING!
Elinor Wyser • Schweiz 2014 • 1:27 min

26.8.2016

ONE MAN, EIGHT CAMERAS
Naren Wilks • Großbritannien 2014 • 2:24 min

DOTDOTDANCE (2016)

INSTAGRAM

Vor genau einem Jahr – am 20. März 2020 – haben wir im ersten durch die COVID-19-Pandemie bedingten Lockdown die Aktion A FILM A DAY gestartet und sechs Wochen lang kuratiert. Mit den überwältigenden Reaktionen hatten wir nicht gerechnet: So viel liebes Feedback hat uns erreicht. Und mehr als 30.000 Nutzer*innen haben dieses kostenlose Streaming-Angebot auf unserer Website seither genützt. Wir haben uns davon inspirieren lassen und freuen uns wirklich sehr, nun – genau ein Jahr später – unser gesamtes Programmarchiv veröffentlichen zu können, um Filmschaffenden nachhaltig Sichtbarkeit zu verleihen und Filme nachhaltig verfügbar zu machen. 🥰

Die mehr als 800 Kurzfilme aus sechs dotdotdot-Festivaljahren können gesucht und gefunden oder nach Schlagworten durchstöbert werden – von A wie Aktivismus bis Z wie Zusammenleben. Mehr als 450 Kurzfilme davon, die von den Rechteinhaber*innen bereits veröffentlicht wurden, können direkt auf unserer Website kostenlos gestreamt werden. Außerdem sind rund 50 Kürzestfilme und Clips aus unseren kuratierten Vorfilm-Programmen als Bonus Tracks zu genießen.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Kuratieren des eigenen Wohnzimmerfestivals!

Und wir freuen uns riesig aufs Wiedersehen bei der 12. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals im @volkskundemuseumwien im Juli und August!

• • •

#kurzfilm #streaming #online
#kurzfilmfestival #sommer #2021
...