DANCE LIKE NOBODY’S WATCHING

Fr 26.8.2016
21:30
FILM

»What’ll it take to make you people dance?« ätzt Blur-Gitarrist Graham Coxon und dotdotdot kontert zum Festivalfinale mit einer MuVi-Night, die in nichts anderem als tänzerischem Exzess enden kann: 22-mal tanzen als gäbe es kein Morgen. Hommage an das Web und seine User*innen im Taumel der (Selbst-)Darstellung und enthemmter Trip ins Unterbewusste: Oida, pass auf, wir benehmen uns nicht! Nicht nur Fans der Glanzzeiten des Musikfernsehens – als es sich noch im Fernsehen abgespielt hat nämlich –, sondern auch jene, die Vergnügen daran haben, A- bis C-Promis am Flughafen oder im Waschsalon zu spotten, kommen auf ihre Kosten. Wenn Mario Wienerroithers Musicless Musicvideos schließlich die Reduktion auf den puren Tanz ausreizen, wird das Genre aufs Köstlichste ad absurdum geführt.

Filme
70 min
Moderation
Lisa Mai
Barrierefrei für gehörlose und schwerhörige Menschen

• Filme in Originalfassungen mit deutschen Untertiteln (HoH)
• Moderation mit Übersetzung in Gebärdensprache (ÖGS)
Induktive Höranlage für Träger*innen von Hörgeräten/-implantaten

MOON DUO: SLEEPWALKER

Hylas Film • USA 2013 • 4:25 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: eOF

Es wird reichlich unheimlich, wenn Moon Duo aus San Francisco in ihrem Musikvideo für den Track SLEEPWALKER den Aerobic-Kult im Stil der 80er-Jahre wiederbeleben – inklusive Trikots und Legwarmers in Pastelltönen. In der Rolle als Guru: der kanadische Musiker Arish Ahmad Khan, besser bekannt unter seinem Künstlernamen King Khan.

www.hylas-film.com

Mitwirkende Khan King, Corinne Halter, Simone Wojan, Margaret Munchheimer, Nora Bates, Susanne Rieper, Anne Baumert, Michael Amstad, Munchheimer Kristen & Falcinelli Enrico Musik Moon Duo Produktion Hylas Film
mehr anzeigen

ATTWENGER: OIDA

Jessica Hausner • Österreich 2015 • 3 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: dOF

Dass in Jessica Hausners Filmen gerne getanzt wird, weiß man nicht erst seit LOURDES oder AMOUR FOU. Auch in ihrem Musikvideo zur Attwenger-Single OIDA aus dem Album SPOT lässt sie dieser Vorliebe freien Lauf. Eine höchst vergnügliche, dreiminütige Miniatur, in der sich vor tristem Hintergrund ein Feuerwerk ausgelassener Körperbewegung entzündet. Anschauen, Oida!

www.coop99.at

Mitwirkende P. E. Finzi Konzept Jessica Hausner Kamera Jessica Hausner Schnitt Jessica Hausner Musik Attwenger Produktion coop99
mehr anzeigen

GRAHAM COXON: WHAT’LL IT TAKE

Ninian Doff • Großbritannien 2012 • 4:40 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: eOF

»What’ll it take to make you people dance?« Regisseur Ninian Doff liefert die Antwort auf Graham Coxons Frage: Videoclips von 85 tanzenden Fans aus 22 Ländern werden zu einer rasanten filmischen Collage verarbeitet. Ein äußerst sehenswerter Trip durch Raum und Zeit.

niniandoff.com

Mitwirkende 85 Fans aus 22 Ländern Animation Ninian Doff Schnitt Ninian Doff Musik Graham Coxon Produktion Pulse Films & Stacy Vaughan
mehr anzeigen

OK GO: I WON’T LET YOU DOWN

OK Go & Morihiro Harano • USA 2014 • 5:20 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: eOF

Jede Menge Regenschirme, Luftaufnahmen und eine Choreografie präzise wie ein Schweizer Uhrwerk: Die aus Chicago stammende Band OK Go beweist mit dem Video zu ihrer Single I WON’T LET YOU DOWN einmal mehr, dass sie zu den kreativsten Filmemacher*innen der Musikindustrie zählt. Mit Hilfe einer Kamera-Drohne aus rund 800 Metern Höhe, ist auch dieses ihrer Musikvideos ohne einen einzigen Schnitt in einem Stück gedreht – auch wenn man das tatsächlich kaum glauben mag.

okgo.net

Mitwirkende OK Go Kamera Kenji Yasuda Musik OK Go
mehr anzeigen

FATBOY SLIM: PRAISE YOU

Spike Jonze & Roman Coppola • USA 1998 • 3:45 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: eOF

Mit einem Budget von angeblich nur 800 US-Dollar realisierten Spike Jonze und Roman Coppola das Musikvideo für Fatboy Slims PRAISE YOU im Guerilla-Stil als Tanz-Flashmob vor dem Fox Bruin Theatre in Westwood, Los Angeles. Unter dem Pseudonym Richard Koufey trat Jonze, der das Stück auch choreografiert hatte, zusammen mit einer fiktiven Tanzgruppe vor den reichlich verwirrten Passant*innen auf: The Torrance Community Dance Group. Auch Norman Cook alias Fatboy Slim hat im Video einen Gastauftritt. Bei den MTV Video Music Awards 1999 wurde das Video mit drei Hauptpreisen ausgezeichnet (Breakthrough Video, Best Direction, Best Choreography) und 2001 in einer Umfrage zum 20-jährigen Jubiläum von MTV zur Nummer eins der 100 besten Musikvideos aller Zeiten gewählt.

www.fatboyslim.net

Mitwirkende The Torrance Community Dance Group Musik Fatboy Slim
mehr anzeigen

MUSICLESS MUSICVIDEO: BRITNEY SPEARS – OOPS! … I DID IT AGAIN

Mario Wienerroither • Österreich 2015 • 1:03 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: eOF

In seinem Metier sollte man sich im Ton wirklich nicht vergreifen. Nachdem er sie um den Faktor Musik bereinigt hat, fettet der oberösterreichische Sounddesigner Mario Wienerroither Musikvideos und Serienintros mit realitätsgetreuen Szenengeräuschen wieder auf. Spaghetti, Erdnüssen und Zimmerpflanzen sei Dank. (Martin Macho)

www.digitalofen.com

Mitwirkende Britney Spears
mehr anzeigen

MUSICLESS MUSICVIDEO: DIRTY DANCING – TIME OF MY LIFE

Mario Wienerroither • Österreich 2014 • 1:25 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: eOF

In seinem Metier sollte man sich im Ton wirklich nicht vergreifen. Nachdem er sie um den Faktor Musik bereinigt hat, fettet der oberösterreichische Sounddesigner Mario Wienerroither Musikvideos und Serienintros mit realitätsgetreuen Szenengeräuschen wieder auf. Spaghetti, Erdnüssen und Zimmerpflanzen sei Dank. (Martin Macho)

www.digitalofen.com

Mitwirkende Jennifer Grey & Patrick Swayze
mehr anzeigen

MUSICLESS MUSICVIDEO: SIA – CHANDELIER

Mario Wienerroither • Österreich 2014 • 2:02 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: OF

In seinem Metier sollte man sich im Ton wirklich nicht vergreifen. Nachdem er sie um den Faktor Musik bereinigt hat, fettet der oberösterreichische Sounddesigner Mario Wienerroither Musikvideos und Serienintros mit realitätsgetreuen Szenengeräuschen wieder auf. Spaghetti, Erdnüssen und Zimmerpflanzen sei Dank. (Martin Macho)

www.digitalofen.com

Mitwirkende Maddie Ziegler
mehr anzeigen

MUSICLESS MUSICVIDEO: SINGIN’ IN THE RAIN (WITHOUT SINGING)

Mario Wienerroither • Österreich 2014 • 1:07 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: OF

In seinem Metier sollte man sich im Ton wirklich nicht vergreifen. Nachdem er sie um den Faktor Musik bereinigt hat, fettet der oberösterreichische Sounddesigner Mario Wienerroither Musikvideos und Serienintros mit realitätsgetreuen Szenengeräuschen wieder auf. Spaghetti, Erdnüssen und Zimmerpflanzen sei Dank. (Martin Macho)

www.digitalofen.com

mehr anzeigen

METUBE: AUGUST SINGS CARMEN »HABANERA«

Daniel Moshel • Österreich 2013 • 5 min • OF

Was als vermeintliches Homevideo seinen Ausgang nimmt, entpuppt sich rasch als gut geölte Fetischmaschine: Während die Opernarie »Habanera« in August Schrams grandiosem Techno-Remix dröhnt, kollidieren und überlappen Geschlechter wie Realitäten. Ein Musikvideo als Hommage und Liebeserklärung an das Web und dessen User*innen im Taumel der (Selbst-)Darstellung. Ein minutiös choreografierter Trip ins Unterbewusste. (Diagonale)

www.moshel.com

Mitwirkende August Schram, Elfie Wunsch, Albert Mair & Jakob Krisper Drehbuch Daniel Moshel Kamera Martin Bauer Schnitt Christin Veith Sound Design Bernhard Drax Musik Philip Preuss & George Bizet Produktion Moshelfilm, Daniel Moshel & August Schram
mehr anzeigen

DANCE LIKE NOBODY’S WATCHING: AIRPORT

Angela Trimbur • USA 2012 • 2:03 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: eOF

Am Flughafen von Los Angeles tanzt Angela Timbur ausgelassen inmitten der umstehenden Menschen zu Musik, die nur sie hören kann: TELEPHONE von den Black Angels. Angela Timbur: »I had a pretty lonely holiday. I didn’t get to go home to see my family this year and was really bummed, so I went to dance around people who got to do so on their way back from holiday vacation.«

Mitwirkende Angela Trimbur Konzept Angela Trimbur Kamera Angela Trimbur Schnitt Angela Trimbur Musik The Black Angels Produktion Hello Giggles
mehr anzeigen

THE WHITE STRIPES: I JUST DON’T KNOW WHAT TO DO WITH MYSELF

Sofia Coppola • USA 2003 • 2:46 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: eOF

Die White Stripes covern 2003 auf ihrem Album ELEPHANT den Klassiker I JUST DON’T KNOW WHAT TO DO WITH MYSELF, geschrieben 1962 von Burt Bacharach und Hal David. Vollen Körpereinsatz bringt im dazugehörigen Video Kate Moss, minimalistisch in Szene gesetzt von Regisseurin Sofia Coppola and Kameramann Lance Acord.

Mitwirkende Kate Moss Kamera Lance Acord Musik The White Stripes
mehr anzeigen

FATBOY SLIM: WEAPON OF CHOICE

Spike Jonze • USA 2001 • 3:50 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: eOF

Ein Geschäftsmann im grauen Anzug, versunken in seinen Stuhl in einer verlassenen Hotellobby: das Auftaktschweigen vor Fatboy Slims WEAPON OF CHOICE. Für das genialisch-entfesselte Musikvideo, das Christopher Walken im Rückgriff auf seine tänzerische Broadway-Vergangenheit von aller Schwerkraft befreit, hatte Jonze den Schauspieler erst nach einem langen Telefongespräch gewinnen können: »He said: I’m 57 years old. I don’t know when I’m going to get a chance to do this again. Let’s do it!« (Viennale)

www.fatboyslim.net

Mitwirkende Christopher Walken Konzept Spike Jonze Kamera Lance Acord Schnitt Eric Zumbrunnen Musik Fatboy Slim Produktion Deannie O’Neil & Vincent Landay
mehr anzeigen

DANCE LIKE NOBODY’S WATCHING: LAUNDROMAT

Angela Trimbur • USA 2011 • 2:20 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: eOF

In einem Waschsalon in Echo Park, Kalifornien, entstand die erste Episode einer losen Reihe von Tanzvideos: Unter den verwunderten Blicken der umstehenden Menschen tanzt die Schauspielerin Angela Trimbur ausgelassen zu I’M GOOD, I’M GONE von Lykke Li – Musik, die nur sie hören kann. »I just went through a bum of a breakup. I’ve been mega sad. This title caught my eye as I scrolled through – it’s fitting!« Für die Online-Plattform HelloGiggles wurden von Angela Trimbur in der Folge weitere öffentliche Orte betanzt, u.a. ein Flughafen und ein Einkaufszentrum.

Mitwirkende Angela Trimbur Konzept Angela Trimbur Kamera Angela Trimbur Schnitt Angela Trimbur Musik Lykke Li Produktion Angela Trimbur
mehr anzeigen

FIJUKA: BEHAVE (FROM NOW ON)

Florian Pochlatko • Österreich 2013 • 4:41 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: eOF

Rhönräder und Cheerleader, angeleitet von zwei Zirkusdirektorinnen im Glitzeroutfit: Der Grazer Filmemacher Florian Pochlatko beschert dem Pop-Dance-Duo Fijuka mit dem Musikvideo für die erste Single BEHAVE eine maßgeschneiderte Ästhetik. Just be yourself, I’ve got it all covered!

Mitwirkende Ankathie Koi, Judith Filimónova & Burghauser Magic Cheerleader Kamera Anselm Hartmann Musik Fijuka Produktion SEAYOU ENTERTAINMENT
mehr anzeigen

ARCADE FIRE: AFTERLIFE (LIVE AT THE YOUTUBE MUSIC AWARDS)

Spike Jonze & John Gonzalez • USA 2013 • 5 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: eOF

Auf der Bühne der YouTube Music Awards 2013 inszenierte Spike Jonze in einem bezaubernden Live-Musikvideo Great Gerwig (FRANCES HA), die sich nach einer Trennung ekstatisch durch einen künstlichen Nadelwald tanzt. Can we work it out? Ja, und nochmal ja.

Mitwirkende Greta Gerwig Musik Arcade Fire Produktion YouTube
mehr anzeigen

MUSICLESS MUSICVIDEO: MICHAEL JACKSON – THE WAY YOU MAKE ME FEEL

Mario Wienerroither • Österreich 2014 • 1:01 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: OF

In seinem Metier sollte man sich im Ton wirklich nicht vergreifen. Nachdem er sie um den Faktor Musik bereinigt hat, fettet der oberösterreichische Sounddesigner Mario Wienerroither Musikvideos und Serienintros mit realitätsgetreuen Szenengeräuschen wieder auf. Spaghetti, Erdnüssen und Zimmerpflanzen sei Dank. (Martin Macho)

www.digitalofen.com

Mitwirkende Michael Jackson
mehr anzeigen

MUSICLESS MUSICVIDEO: SIA – ELASTIC HEART

Mario Wienerroither • Österreich 2015 • 2:04 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: OF

In seinem Metier sollte man sich im Ton wirklich nicht vergreifen. Nachdem er sie um den Faktor Musik bereinigt hat, fettet der oberösterreichische Sounddesigner Mario Wienerroither Musikvideos und Serienintros mit realitätsgetreuen Szenengeräuschen wieder auf. Spaghetti, Erdnüssen und Zimmerpflanzen sei Dank. (Martin Macho)

www.digitalofen.com

Mitwirkende Maddie Ziegler & Shia LaBeouf
mehr anzeigen

MUSICLESS MUSICVIDEO: DAVID BOWIE & MICK JAGGER – DANCING IN THE STREET

Mario Wienerroither • Österreich 2014 • 0:58 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: OF

In seinem Metier sollte man sich im Ton wirklich nicht vergreifen. Nachdem er sie um den Faktor Musik bereinigt hat, fettet der oberösterreichische Sounddesigner Mario Wienerroither Musikvideos und Serienintros mit realitätsgetreuen Szenengeräuschen wieder auf. Spaghetti, Erdnüssen und Zimmerpflanzen sei Dank. (Martin Macho)

www.digitalofen.com

Mitwirkende David Bowie & Mick Jagger
mehr anzeigen

CHRISTINE AND THE QUEENS: SAINT CLAUDE

JACK • Frankreich 2014 • 3:43 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: fOF

Héloïse Letissier alias Christine and the Queens alias Chris (seit 2018) ist ein*e französische*r Singer-Songwriter*in und Tänzer*in. Im Musikvideo zur Single SAINT CLAUDE aus dem Debütalbum CHALEUR HUMAINE wird Chris*tine vom Regie-Duo Camille Hirigoyen und Julien Choquart (alias JACK) nach eigener Choreografie in einem abstrahierten Raum in Szene gesetzt. Körper und Kamera sind in einem Tanz verbunden, der so zart wie gewaltvoll ist. Die Gliedmaßen wirken verzerrt in einem Kampf mit ambivalenten Gefühlen: Der Song erzählt von einem erlebten Ereignis, bei dem ein junger Mann in einem vollbesetzten Autobus erniedrigt wurde, ohne dass jemand – auch Chris*tine nicht – eingegriffen hätte.

www.christineandthequeens.com

Mitwirkende Héloïse Letissier Musik Christine and the Queens Produktion Wanda Productions
mehr anzeigen

ARCADE FIRE: WE EXIST

David Wilson • USA 2014 • 6:20 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: eOF

Andrew Garfield schlüpft für die kanadische Indie-Rockband Arcade Fire aus dem rot-blauen Spiderman-Trikot und liefert eine beeindruckende Performance als junge Frau, die im Körper eines Mannes geboren wurde. WE EXIST aus dem Doppelalbum REFLEKTOR erzählt vom schmerzvollen Coming-out gegenüber dem Vater, das Video zur Single folgt ihr durch eine amerikanische Kleinstadt. Persönliche Freiheit und Akzeptanz erfährt sie allerdings nur im Traum.

Schauspiel Andrew Garfield, Preston Acuff, Gregoer Boru, Jacob Peacock & Steven Vulin Kamera Larkin Seiple Schnitt Thomas Grove Carter Musik Arcade Fire Produktion Sue Yeon Ahn & Jason Baum
mehr anzeigen

NICK WATERHOUSE: RAINA

Devin Jamieson • USA 2013 • 5:40 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: eOF

Ein Spaziergang und ein Frühstück, ein Jahr später. Damian Gomez and Jillian Meyers tanzen eine bittersüße Liebesgeschichte in zwei miteinander verwobenen Akten.

www.jillianmeyers.com

Mitwirkende Jillian Meyers & Damian Gomez Drehbuch Jillian Meyers & Damian Gomez Kamera Devin Jamieson Musik Nick Waterhouse
mehr anzeigen

DOTDOTDANCE (2016)

INSTAGRAM

🚀 Heute Abend: Wir feiern Festivalfinale! 🚀 #dotdotdot21

Wir feiern Festivalfinale mit dem letzten Teil unseres Programmschwerpunkts #thistimetomorrow. Diesmal geht es in die unendlichen Weiten des Weltalls ...

In großer Vorfreude auf einen bildgewaltigen Sci-Fi-Abend: 30 Sekunden pure Schönheit im heurigen Festivaltrailer von Ipek Hamzaoglu (@hamipeki) und Frieder Blume (@frieder_beh). 💚

🌿

DI 24.8. – 20:30
THIS TIME TOMORROW:
ACROSS THE FACE OF THE MOON
Open Air Filmscreening & Filmtalk

► Link zum Programm im Profil!

🌿

Sprachen:

► Filme in Originalfassung mit deutschen Untertiteln (HoH)
► Filmgespräch mit Gebärdensprachdolmetschung (ÖGS)
► Induktive Höranlage

🌿

Filme:

THE SASHA
@mariamolinapeiro - Niederlande 2019, 20 min

TO PLANT A FLAG
@bobbiepeers - Norwegen/Island 2018, 15 min

THE CRAFT
Monira Al Qadiri (@moniraism) - Kuwait 2018, 16 min

THIRD KIND
Yorgos Zois, Griechenland/Kroatien 2018, 32 min

🌿

dotdotdot
Open Air Kurzfilmfestival
25.7. – 24.8.2021
www.dotdotdot.at

🌿

Festival Location:
@volkskundemuseumwien
8., Laudongasse 15-19
www.volkskundemuseum.at

Bei Schönwetter Open Air im Garten,
bei Schlechtwetter im Großen Saal.

Abendkassa: Pay as you can!
(3G-Nachweis bitte nicht vergessen!)

#openair #openmind #kurzfilm #filmfestival
#sommerinwien #summerinthecity
#volkskundemuseumwien #volkskundemuseum
#wien #josefstadt #grätzlliebe

#sciencefiction #scifi #science
#unendlicheweiten
#spacetravel #moon
#raumfahrt #mond
#thistimetomorrow
#dotdotdot21
...