IN MEINEM GARTEN VOR DEM HAUS

Do 20.7.2017
17:00
FILM 4+

Im Garten soll alles blühen und gedeihen, darum wird hier eifrig gegossen. Auch der klitzekleine Fuchs, der viel lieber ein großer Fuchs wäre, würde gerne gegossen werden um zu wachsen. Ob es ihm gelingt? Viele kreative Einfälle braucht auch der kleine Bub, um die Flecken von der Sonne zu putzen, die über seinem Garten hoch am Himmel steht. Bei den Hasen Prick und Fläck ist indessen das große Renovieren angesagt. Das ganze Haus wird dabei auf den Kopf gestellt. Doch wer ausräumt muss auch aufräumen. Wer hätte da nicht gerne einen kleinen Hausgast, der sich im Verborgenen um alles kümmert? – Fünf Kurzfilme und knisterndes Mitmachprogramm für Klein und Groß, das den Kinosaal in Bewegung bringt.

Moderation
Lisa Mai & Flora Petrik

DER KLITZEKLEINE FUCHS

Aline Quertain & Sylwia Szkiladz • Frankreich 2015 • 8 min • kein Dialog

Mitten in einem prächtigen Garten trifft ein klitzekleiner Fuchs auf ein mutiges Mädchen, das riesige Pflanzen züchtet. Zufällig bemerken die beiden, dass sie auch andere Dinge zum Wachsen bringen können. Was die beiden wohl alles zusammen anstellen?

www.alinequertain.com

Originaltitel LE RENARD MINUSCULE Sprecher*innen Lily Demuynck Deydier & Charly Magonza Drehbuch Aline Quertain & Sylwia Szkiladz Animation Pierre-Luc Granjon, Antoine Lanciaux, Aline Quertain & Sylwia Szkiladz Schnitt Hervé Guichard Ton Philippe Fontaine & Elias Vervecken Sound Design Nils Fauth Musik Timothée Jolly Produktion Nicolas Burlet, Arnaud Demuynck, Corinne Destombes, Folimage, Nadasdy Film & La Boîte,... Productions
mehr anzeigen

DER ZU KLEINE PRINZ

Zoia Trofimova & Iouri Tcherenkov • Frankreich 2003 • 7 min • kein Dialog

Oh Schreck! Als am Horizont die Sonne aufgeht, sind auf ihr Flecken zu sehen. Ein kleiner eifriger Bub macht sich beharrlich daran, sie zu putzen – und lässt dabei nichts unversucht.

www.folimage.fr

Originaltitel LE TROP PETIT PRINCE Produktion Folimage
mehr anzeigen

PRICK UND FLÄCK UNDERCOVER

Lotta Geffenblad & Uzi Geffenblad • Schweden 2011 • 7 min • kein Dialog

Prick und Fläck bemerken erschrocken, dass ihr Zuhause voller Dreck und Schmutz ist. Ein guter Anlass, um mal alles von Grund auf zu renovieren. Ran ans Werkzeug und los geht’s!

zigzag.se

Originaltitel PRICK OCH FLÄCK ÄR HEMLIGA Sprecherin Stina Ekblad Drehbuch Lotta Geffenblad & Uzi Geffenblad Character Design Mats Sahlström, Mikael Lindbom & Anna-Bella Sofran Animation Elinor Bergman, Mikael Lindbom, Daniel Damm & Mia Hulterstam Schnitt Uzi Geffenblad Ton Bernt Eklund & Leif Westerlund Musik Uzi Geffenblad Produktion Zigzag Animation & Uzi Geffenblad
mehr anzeigen

KOYAA: DAS FRECHE SPIELZEUGAUTO

Kolja Saksida • Slowenien 2017 • 3 min • kein Dialog

An einem regnerischen Tag beschließt Koyaa sein Zimmer aufzuräumen. Doch sein Spielzeugauto lässt sich nicht und nicht einfangen. Schafft Koyaa es, das freche Auto auszutricksen?

Originaltitel KOYAA: RAZIGRANI AVTOMOBILČEK Produktion Zvviks
mehr anzeigen

DER PERFEKTE GAST

Max Porter & Ru Kuwahata • USA 2015 • 1:35 min • kein Dialog

Ein Haus bekommt Besuch von einem ganz besonderen Gast: Klein, aber sauber, genau und mit sehr guten Manieren.

www.tinyinventions.com

Originaltitel PERFECT HOUSEGUEST Drehbuch Max Porter & Ru Kuwahata Kamera Max Porter & Ru Kuwahata Sound Design Bram Meindersma Produktion Tiny Inventions
mehr anzeigen

INSTAGRAM

Vor genau einem Jahr – am 20. März 2020 – haben wir im ersten durch die COVID-19-Pandemie bedingten Lockdown die Aktion A FILM A DAY gestartet und sechs Wochen lang kuratiert. Mit den überwältigenden Reaktionen hatten wir nicht gerechnet: So viel liebes Feedback hat uns erreicht. Und mehr als 30.000 Nutzer*innen haben dieses kostenlose Streaming-Angebot auf unserer Website seither genützt. Wir haben uns davon inspirieren lassen und freuen uns wirklich sehr, nun – genau ein Jahr später – unser gesamtes Programmarchiv veröffentlichen zu können, um Filmschaffenden nachhaltig Sichtbarkeit zu verleihen und Filme nachhaltig verfügbar zu machen. 🥰

Die mehr als 800 Kurzfilme aus sechs dotdotdot-Festivaljahren können gesucht und gefunden oder nach Schlagworten durchstöbert werden – von A wie Aktivismus bis Z wie Zusammenleben. Mehr als 450 Kurzfilme davon, die von den Rechteinhaber*innen bereits veröffentlicht wurden, können direkt auf unserer Website kostenlos gestreamt werden. Außerdem sind rund 50 Kürzestfilme und Clips aus unseren kuratierten Vorfilm-Programmen als Bonus Tracks zu genießen.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Kuratieren des eigenen Wohnzimmerfestivals!

Und wir freuen uns riesig aufs Wiedersehen bei der 12. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals im @volkskundemuseumwien im Juli und August!

• • •

#kurzfilm #streaming #online
#kurzfilmfestival #sommer #2021
...