FILMARCHIV

11 Resultate

ABRACADAPUPS

Camera-etc • Belgien 2013 • 4:10 min • OF (Deutsch eingesprochen)

Der Hund Bob leidet unter Blähungen und vertreibt mit seinen Fürzen die Besucher*innen des Zoogeschäfts. Aber eines Nachts bekommen die Tiere Besuch vom Pupsgeist und alle dürfen sich etwas wünschen. Diese verrückte Geschichte haben sieben Kinder zwischen 8 und 12 Jahren im Filmatelier des belgischen Animationsfilmstudios Camera-etc – nur mit ganz wenig Hilfe von Erwachsenen – geschrieben, gezeichnet und animiert.

Originaltitel ABRACADAPROUT Schnitt Simon Medard Produktionsleitung Louise Marie Colon & Simon Medard Produktion Camera-etc
mehr anzeigen

APPROACHING THE PUDDLE

Sebastian Gimmel • Deutschland 2014 • 8:30 min • OmdU (HoH)

Eine junge Frau (Homai Toyoda), offenbar auf Regenwetter eingestellt, erkundet einen leeren Parkplatz. Zwischen Pfützen entwickelt sie einen spielerischen Tanz. Ihre abrupt wirkenden Bewegungen werden dabei zunehmend rhythmischer, bis sie in eine Fantasiewelt driftet, an einen magischen Ort, an dem ihre Gummistiefel zum Leben erwachen.

Mitwirkende Homai Toyoda Kamera Claire Jahn Schnitt Sebastian Gimmel Ton Tobias Hartmann Sound Design Jacob Economou & Navid Razavi Produktion Christof Groos & Petra Clemens Hochschule KHM
mehr anzeigen

BONE MOTHER

Dale Hayward & Sylvie Trouvé • Kanada 2018 • 8:30 min • eOF

Prinz Vladislav, ein eitler und arroganter junger Mann, wagt es Baba Yagas lebendes Knochenhaus zu betreten und die mächtige Hexe zum Zweikampf herauszufordern. Was folgt, wird unsere Nächte für immer mit Angst erfüllen. – Filmadaption einer Kurzgeschichte von Maura McHugh.

Sprecher*innen Renée-Madeleine Le Guerrier & Rafael Petardi Drehbuch Dale Hayward, Sylvie Trouvé & Lanan Adcock Literaturvorlage Maura McHugh Character Design Dale Hayward Animation Dale Hayward & Sylvie Trouvé Kamera Sylvie Trouvé Schnitt Sylvie Trouvé & Dale Hayward Sound Design Sacha Ratcliffe Musik Rebecca Foon Produktion Sea Creature Animation
mehr anzeigen

DER KLITZEKLEINE FUCHS

Aline Quertain & Sylwia Szkiladz • Frankreich 2015 • 8 min • kein Dialog

Mitten in einem prächtigen Garten trifft ein klitzekleiner Fuchs auf ein mutiges Mädchen, das riesige Pflanzen züchtet. Zufällig bemerken die beiden, dass sie auch andere Dinge zum Wachsen bringen können. Was die beiden wohl alles zusammen anstellen?

www.alinequertain.com

Originaltitel LE RENARD MINUSCULE Sprecher*innen Lily Demuynck Deydier & Charly Magonza Drehbuch Aline Quertain & Sylwia Szkiladz Animation Pierre-Luc Granjon, Antoine Lanciaux, Aline Quertain & Sylwia Szkiladz Schnitt Hervé Guichard Ton Philippe Fontaine & Elias Vervecken Sound Design Nils Fauth Musik Timothée Jolly Produktion Nicolas Burlet, Arnaud Demuynck, Corinne Destombes, Folimage, Nadasdy Film & La Boîte,... Productions
mehr anzeigen

DER ZAUBERTOPF

Craig Handley • Australien 2009 • 5 min • dOF

Ein kleines russisches Dorf leidet schrecklichen Hunger. Allen voran das Mädchen Sashenka und ihre geizige Mutter. Als ein magischer Topf auftaucht, der sich recht eigenwillig verhält, verwandelt sich unbeabsichtigt sogar der Geiz der Mutter in Großzügigkeit. Nach einem russischen Volksmärchen.

Originaltitel THE MAGIC PORRIDGE POT
mehr anzeigen

DIE WUNDERLAMPE

Annekathrin Walther • Österreich 2008 • 20 min • ÖGS (Deutsch eingesprochen)

Lena findet auf dem Dachboden eine Wunderlampe. In ihr wohnt ein kleiner Flaschengeist, der Dschinn. Er kann ihr drei Wünsche erfüllen – doch irgendwie scheint plötzlich alles schief zu laufen … DIE WUNDERLAMPE ist der erste Film, der ganz in Österreichischer Gebärdensprache gedreht wurde.

www.annekathrinwalther.de

mehr anzeigen

FÜR HUND UND KATZ IST AUCH NOCH PLATZ

Jan Lachauer & Max Lang • Großbritannien 2012 • 25 min • dOF

Eine Reise auf dem Hexenbesen ist lustig, aber das Leben ist auch für Hexen voller Gefahren. Vor allem, wenn die Hexe einem gefräßigen Drachen vor die Füße fällt. Da ist es gut, wenn man Freund*innen hat, die einem aus der Patsche helfen! Nach dem Buch von Julia Donaldson und Axel Scheffler, die übrigens auch den Grüffelo geschaffen haben.

Originaltitel ROOM ON THE BROOM Literaturvorlage Julia Donaldson & Axel Scheffler
mehr anzeigen

KITTY

Chloë Sevigny • USA 2016 • 15 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: eOF

Was tun, um die Aufmerksamkeit der zerstreuten Mutter auf sich zu ziehen? Nach der gleichnamigen 1980 erschienenen Kurzgeschichte von Kultautor Paul Bowles erzählt Chloë Sevigny die Geschichte eines kleinen Mädchens, das sich nichts sehnlicher wünscht als sich in ein Kätzchen verwandeln zu können. Die amerikanische Schauspielerin, die auch als It-Girl und Model Furore machte, steht in ihrem Regiedebüt nicht selbst vor der Kamera, sondern besetzt u.a. Ione Skye (BUT I’M A CHEERLEADER, ZODIAC) und TV-Ikone Lee Meriwether. Für die zwischen Traum und Wirklichkeit changierende Bildsprache zeichnet Seamus McGarvey verantwortlich, noch eindrücklich in Erinnerung NOCTURNAL ANIMALS, in denen er ebenfalls animalische Instinkte in traumschwangere Bilder hüllte. Genderqueerer Sidekick: Katerquartett Jack, Handsome, Hero und Jaguar in der Rolle der weiblichen Hauptdarstellerin.

Schauspiel Edie Yvonne, Ione Skye, Lee Meriwether, Jesse Pearson & Luke Alder Drehbuch Chloë Sevigny Literaturvorlage Paul Bowles Kamera Seamus McGarvey Schnitt Sophie Corra Sound Design Ryan M. Price Musik Brian DeGraw Produktionsleitung Javier Vivas Produktion Kate Bolger, Sarah J. Donohue, Amy Emmerich, Shannon Gibson, Elyse Katz, Michel Merkt, Lizzie Nastro, Christina Piovesan, Stone Roberts & Genna Terranova
mehr anzeigen

NACHTSTÜCK

Anne Breymann • Deutschland 2016 • 5 min • kein Dialog

In der Nacht versammeln sich magische Waldbewohner*innen auf einer Lichtung und setzen ihr Innerstes aufs Spiel.

www.annebreymann.de

Drehbuch Anne Breymann Animation Anne Breymann Kamera Björn Ullrich & Anne Breymann Sound Design Michal Krajczok Musik Adam Pultz Melbye & Paul Stapleton Produktion Anne Breymann
mehr anzeigen

PAWO

Antje Heyn • Deutschland 2015 • 8 min • kein Dialog

Manchmal braucht es nicht viel, damit eine kleine Heldin ganz groß wird. Ein ganz gewöhnlicher Skistock entpuppt sich hier als Zauberstab, mit dem ein gruseliges Monster von einer Sekunde auf die andere in einen freundlichen Panda verwandelt werden kann und im nächsten Moment in einen riesigen Luftballon. Das Wort »pawo« bedeutet auf Tibetisch »mutig sein«.

www.antjeheyn.de

Drehbuch Antje Heyn Animation Antje Heyn, Alexander Isert & Caroline Hamann Sound Design Steve Klingelhöfer Musik Peer Kleinschmidt Produktionsleitung Antje Heyn Produktion Protoplanet Studio
mehr anzeigen

THE MAKER

Christopher Kezelos • USA 2011 • 6 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: kein Dialog

Eine sonderbare Figur beginnt einen Wettlauf gegen die Zeit – mit dem Ziel anhand einer Zeichnung von DaVincis »Vetruvianischen Hasen« die wichtigste und schönste Kreation seines Lebens zu schaffen. Christopher Kezelos’ Puppentrick-Schöpfung war auf mehr als 60 Filmfestivals zu sehen und sammelte unterwegs 11 Preise ein.

www.zealouscreative.com

Drehbuch Christopher Kezelos & Ziad Jamal Musik Paul Halley Produktionsleitung Christopher Kezelos & Christine Kezelos Produktion Zealous Creative
mehr anzeigen