Tickets kaufen
Menü

TICKETS: PAY AS YOU CAN!

Nach eigenem Ermessen kann aus drei Preisen gewählt werden:

Ermäßigung
 6,50
In den Warenkorb
Empfehlung
 8,50
In den Warenkorb
Extraliebe
 10,50
In den Warenkorb
Warenkorb anzeigen

PUPPET MASTERS: IN THE DEAD OF NIGHT

So 2.8.2020
21:00
FILM

Wenn der Mond am Himmel steht, ist es auf der Erde alles andere als still. In tiefer Nacht wird an Träumen und Alpträumen gestrickt. Makabere Erinnerungen treten aus den Schatten der Vergangenheit. Der Blick unter die Bettdecke enthüllt beunruhigende Geheimnisse, der Blick ins Innere den Kampf gegen Dämonen. Sieben dunkle Gutenachtgeschichten für Erwachsene.

KOOPERATION

dotdotdot x The Gap

FILME & TALK

Vierter Teil der Programmreihe FOKUS: PUPPET MASTERS.
Filmlänge: 70 min. Filmtalk im Anschluss an das Screening!

SPRACHEN

Originalfassungen mit englischen Untertiteln
Original versions with English subtitles

TICKETVORVERKAUF

Begrenzte Sitzplatzkapazität aufgrund offizieller COVID-19-Verordnungen: Festivaltickets sind heuer im Vorverkauf erhältlich (keine Abendkassa). Zum Kauf geht’s über den grünen Ticket-Button oben!

FILMDINNER

Das Wochenende im Garten ausklingen lassen: dotdotdot und Hildebrandt Café laden vor dem Screening zum Filmdinner. Kombitickets (Dinner & Screening) sind ab 26.6.2020 im Online-Ticketvorverkauf erhältlich (limitierte Plätze).

UNDER COVERS

Michaela Olsen • USA 2018 • 7:30 min • kein Dialog

In einer Nacht der Mondfinsternis werden süße, anzügliche und gruselige Geheimnisse einer Kleinstadt enthüllt. Bezopfte Psychopathinnen, genderfluide Hauskatzen, von göttlicher Hand berührte Nonnen – dieser Film beschwört einen wohligen Gedanken zur Guten Nacht: Anderssein ist relativ.

www.michaelaolsen.com

Drehbuch Michaela Olsen Animation Michaela Olsen Sound Design Anthony Galante Musik Jade Shames Produktion Mighty Oak
mehr anzeigen

METAMORPHOSIS

Carla Pereira & Juanfran Jacinto • Frankreich/Spanien 2019 • 10:30 min • kein Dialog

Tierpräparate kleiden die Wände der Wohnung der Mutter ebenso, wie Zweifel die Seele. Ein Mann in seinen Dreißigern beschließt, sich von seinen inneren Dämonen zu befreien.

Drehbuch Carla Pereira & Juanfran Jacinto Kamera Celia Benavent & Isabel De la Torre Schnitt María José Fuentes Musik Albert Mejías Produktion Autour de Minuit & Bigaro Films
mehr anzeigen

CERULIA

Sofía Carrillo • Mexiko 2017 • 13 min • OmeU

Cerulia kehrt in das Haus ihrer Kindheit zurück um Abschied zu nehmen, aber ihre Erinnerungen und die Präsenz ihrer Großeltern lassen sie nicht los.

Sprecherin Diana Bracho Drehbuch Sofía Carrillo Animation Sofía Carrillo Kamera Paola Chaurand Schnitt Uri Espinoza de los Monteros Sound Design Odín Acosta Musik Fesway
mehr anzeigen

MISPLACED MEMORIES

Ivana Radić • Kroatien 2019 • 6 min • kein Dialog

In einer Hütte tief im Wald versucht ein Hase seine düsteren Bedürfnisse zu bezwingen: Dunkle Erinnerungen werden in Glasflaschen konserviert. Doch eines Nachts verliert er jegliche Kontrolle.

Originaltitel Drehbuch Ivana Radić Animation Ivana Radić Kamera Ivana Radić Schnitt Ivana Radić Sound Design Maura Batarilović & Sendi Pucer Musik Maura Batarilović & Sendi Pucer Produktionsleitung Vinko Brešan Hochschule Academy of Fine Arts Zagreb
mehr anzeigen

NOCTUELLE

Martin A. Pertlíček • Tschechische Republik 2019 • 10 min • kein Dialog

Noctuelle kreiert Schmetterlinge, die Träume zu den Menschen bringen. Die Fledermaus führt etwas anderes im Schilde.

Drehbuch Martin A. Pertlíček Kamera Ivan Vít Schnitt Alexander Kashcheev Hochschule Westböhmische Universität in Pilsen
mehr anzeigen

THE SEPARATION

Robert Morgan • Großbritannien 2003 • 9:30 min • kein Dialog

Die Trennung zweier Zwillingsbrüder hat fatale Konsequenzen. Doch die beiden wären nirgendwo besser aufgehoben, als in den Händen des britischen Animationsfilmemachers Robert Morgan. In seinen Stop-Motion-Arbeiten entwirft er eine bizarre, albtraumhafte Welt des Horrors – und trotzdem erkennt man in den seltsamsten Figuren immer auch menschliche Züge.

Drehbuch Robert Morgan Animation Robert Morgan Kamera Philip Cowan Schnitt Nicolas Chaudeurge Sound Design Andy Thompson Produktion Sylvie Bringas
mehr anzeigen

THE DEATH, DAD & SON

Denis Walgenwitz & Winshluss • Frankreich 2017 • 13 min • kein Dialog

Der Tod ringt um die Nachfolge im Familienbetrieb. Ausgerechnet sein Sohn hegt den geheimen Traum Schutzengel zu werden – was zu einer Serie von unglücklichen Ereignissen führt.

Originaltitel Drehbuch Winshluss & Marc Jousset Animation Catherine Buffat & Jean-Luc Gréco Schnitt Nazim Meslem Musik Olivier Bernet Produktion Je Suis Bien Content
mehr anzeigen

FOKUS: PUPPET MASTERS

INSTAGRAM

Wir sind wieder da-ha! 😁 Mit Sack und Pack und Leinwand im @volkskundemuseumwien

Danke an die weltbeste Technik-Crew für den sportlichen Tag! Danke an das Museumsteam für die herzliche Gastfreundschaft!

Am Sonntag, 5. Juli geht's schon los! Programm und Tickets auf dotdotdot.at! 😍

#homecoming #filmfestival #museum #seeyousoon #seeyououtside #dotdotdot20

Foto © Katharina Richter
...

Got your tickets yet for the opening program PUPPET MASTERS: THROUGH THE KEYHOLE this Sunday? We're already halfway sold out. 💚 Please note: Tickets are available on our website this year. There won't be an »Abendkassa«. See you soon! See you outside!
🌿
Photo: CHEST OF DRAWERS [PIIRONGIN PIILOISSA, Sanni Lahtinen, Finnland 2011, 7 min]
🌿
#seeyousoon #seeyououtside #openair #shortfilm #filmfestival #animation #puppets #puppetlove #tricky #dotdotdot20
...

Sticking around. Graphic design by Stephanie Jörgler. 😍 #2019 #2020 #stickerart #openair #openborders #green #filmfestival #wienliebe #seeyousoon #seeyououtside #dotdotdot20 ...

#followthelight 🌿 Das Festivalprogramm von dotdotdot 2020 ist online! Link im Profil! 🥳 Der Ticketkauf ist ab sofort über unsere Website möglich. Ab 5. Juli sind wir jeden Sonntag, Montag und Dienstag im lauschigsten Kinogarten der Stadt im Volkskundemuseum Wien zu finden. Wir wünschen euch viel (Vor-)Freude beim durchs Programm schmökern und Filmtrailer gustieren: 24 Open Air Festivalabende und 120 Filme aus 40 Ländern erwarten euch. See you soon! See you outside!
🌿
dotdotdot
Open Air Kurzfilmfestival
5.7.-25.8.2020
www.dotdotdot.at
🌿
#seeyousoon
#seeyououtside
#dotdotdot20
...

»24 evenings within the leafy confines of the Volkskundemuseum Wien« 🌿 Festivalvorfreude bei unseren Freund*innen von @metropole_vie . Auch bei uns! In vier Wochen – am 5. Juli – geht's los. Und in den nächsten Tagen dürfen wir euch schon einiges übers Programm verraten. Save the date & see you outside!

#dotdotdot20
#savethedate
#seeyououtside
...

Save the date! 🌿
Programmveröffentlichung Mitte Juni
• • •
dotdotdot
Open Air Kurzfilmfestival
5.7.-25.8.2020
• • •
Mehr lesen auf dotdotdot.at
• • •
@volkskundemuseumwien
#dotdotdot20 #openair #openmind #kurzfilm #filmfestival #sommer #sommerinwien #wien #josefstadt #grätzlliebe
...