OPEN ROADS: NILS BERG CINEMASCOPE

Sa 17.8.2019
20:30
MUSIK

Nils Berg ist eine der ungewöhnlichsten Stimmen des zeitgenössischen skandinavischen Jazz, seit seinem Debüt 2004 als Komponist und Musiker in verschiedenen Formationen umtriebig, aufgefallen auch durch Kollaborationen mit Håkan Hellström, dem Cullberg Ballet, Forss und Mando Diao. Im 2009 in Stockholm gegründeten Trio mit Josef Kallerdahl und Christopher Cantillo begibt sich der Multiinstrumentalist via YouTube in Austausch mit internationalen Amateur-Musiker*innen und -Sänger*innen, deren Videoclips er in ausgefeilte Kompositionen einbezieht und die virtuell mit der Band die Bühne teilen. 80 Reisen um die Welt in einem Kinokonzert. Wundervoll, verspielt, Augen, Ohren und Herzen öffnend – und erstmals live in Wien!

»The Fellini of Swedish jazz« – DN
»Irresistible« – Rolling Stone
»Berg transcends conceptual cleverness« – Downbeat

Nils Berg – Video / Bassklarinette / Tenorsaxophon / Querflöte
Christopher Cantillo – Schlagzeug / Perkussion
Josef Kallerdahl – Bass

nilsbergcinemascope.com
facebook.com/nilsbergcinemascope/

OPEN ROADS (2019)

INSTAGRAM

Vor genau einem Jahr – am 20. März 2020 – haben wir im ersten durch die COVID-19-Pandemie bedingten Lockdown die Aktion A FILM A DAY gestartet und sechs Wochen lang kuratiert. Mit den überwältigenden Reaktionen hatten wir nicht gerechnet: So viel liebes Feedback hat uns erreicht. Und mehr als 30.000 Nutzer*innen haben dieses kostenlose Streaming-Angebot auf unserer Website seither genützt. Wir haben uns davon inspirieren lassen und freuen uns wirklich sehr, nun – genau ein Jahr später – unser gesamtes Programmarchiv veröffentlichen zu können, um Filmschaffenden nachhaltig Sichtbarkeit zu verleihen und Filme nachhaltig verfügbar zu machen. 🥰

Die mehr als 800 Kurzfilme aus sechs dotdotdot-Festivaljahren können gesucht und gefunden oder nach Schlagworten durchstöbert werden – von A wie Aktivismus bis Z wie Zusammenleben. Mehr als 450 Kurzfilme davon, die von den Rechteinhaber*innen bereits veröffentlicht wurden, können direkt auf unserer Website kostenlos gestreamt werden. Außerdem sind rund 50 Kürzestfilme und Clips aus unseren kuratierten Vorfilm-Programmen als Bonus Tracks zu genießen.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Kuratieren des eigenen Wohnzimmerfestivals!

Und wir freuen uns riesig aufs Wiedersehen bei der 12. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals im @volkskundemuseumwien im Juli und August!

• • •

#kurzfilm #streaming #online
#kurzfilmfestival #sommer #2021
...