MARLIES PÖSCHL: CARING CHARACTERS

Mi 18.8.2021
18:00
WORKSHOP
WORKSHOP

Kreatives Schreiben / Performance

Wie verändert die Digitalisierung Pflege- und Fürsorgebeziehungen? Die Entwicklung von Sprachassistenz-Systemen und Care Robots ist ein stetig wachsender Bereich, gleichzeitig gelten gerade Arbeiten im sozialen und affektiven Bereich als am schwersten automatisierbar. In diesem Workshop beschäftigen wir uns ausgehend von konkreten Beispielen mit den Scripts, die der Entwicklung von digitalen Pfleger*innen zugrunde liegen. Wir experimentieren mit kooperativen Formen des (Drehbuch-)Schreibens, um auszuprobieren, wie eine Figuren-Entwicklung stattfinden könnte, die Pflege als lebenserhaltendes Netz von Beziehungen zwischen menschlichen und nichtmenschlichen Akteuren begreift.

ANLEITUNG

Marlies Pöschl ist Künstlerin und Filmemacherin. Sie lebt in Wien und arbeitet zwischen Wien, Paris und Teheran. Marlies Pöschl ist Mitbegründerin und Obfrau von The Golden Pixel Cooperative, einer Plattform für Bewegtbild, Kunst und Medien. Ihre Arbeiten wurden international in Einzel- und Gruppenausstellungen sowie auf Biennalen und Festivals gezeigt. – www.marliespoeschl.net

TEILNAHME

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Workshop wird auf Deutsch abgehalten, eine Übersetzung auf Englisch ist bei Bedarf jederzeit möglich.

MITBRINGEN

Für den Workshop ist ein eigener Laptop mitzubringen (WLAN-fähig).

ANMELDUNG


+43 650 5090050

Aufgrund begrenzter Teilnehmer*innenzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Am Veranstaltungstag ist ein in Wien gültiger 3G-Nachweis vorzuweisen. Vielen Dank!

WANN & WO

MI 18.8.2021–18:00-21:00

Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15-19
1080 Wien

THIS TIME TOMORROW (2021)

INSTAGRAM

🚀 Heute Abend: Wir feiern Festivalfinale! 🚀 #dotdotdot21

Wir feiern Festivalfinale mit dem letzten Teil unseres Programmschwerpunkts #thistimetomorrow. Diesmal geht es in die unendlichen Weiten des Weltalls ...

In großer Vorfreude auf einen bildgewaltigen Sci-Fi-Abend: 30 Sekunden pure Schönheit im heurigen Festivaltrailer von Ipek Hamzaoglu (@hamipeki) und Frieder Blume (@frieder_beh). 💚

🌿

DI 24.8. – 20:30
THIS TIME TOMORROW:
ACROSS THE FACE OF THE MOON
Open Air Filmscreening & Filmtalk

► Link zum Programm im Profil!

🌿

Sprachen:

► Filme in Originalfassung mit deutschen Untertiteln (HoH)
► Filmgespräch mit Gebärdensprachdolmetschung (ÖGS)
► Induktive Höranlage

🌿

Filme:

THE SASHA
@mariamolinapeiro - Niederlande 2019, 20 min

TO PLANT A FLAG
@bobbiepeers - Norwegen/Island 2018, 15 min

THE CRAFT
Monira Al Qadiri (@moniraism) - Kuwait 2018, 16 min

THIRD KIND
Yorgos Zois, Griechenland/Kroatien 2018, 32 min

🌿

dotdotdot
Open Air Kurzfilmfestival
25.7. – 24.8.2021
www.dotdotdot.at

🌿

Festival Location:
@volkskundemuseumwien
8., Laudongasse 15-19
www.volkskundemuseum.at

Bei Schönwetter Open Air im Garten,
bei Schlechtwetter im Großen Saal.

Abendkassa: Pay as you can!
(3G-Nachweis bitte nicht vergessen!)

#openair #openmind #kurzfilm #filmfestival
#sommerinwien #summerinthecity
#volkskundemuseumwien #volkskundemuseum
#wien #josefstadt #grätzlliebe

#sciencefiction #scifi #science
#unendlicheweiten
#spacetravel #moon
#raumfahrt #mond
#thistimetomorrow
#dotdotdot21
...