7.10.2018
13:00
FILM 4+

KURZE FILME, GROSSE ABENTEUER • FILMHERBST NEUBAU 2018



Der Festivalsommer ist gerade erst zu Ende gegangen und schon ist dotdotdot 4plus wieder unterwegs: Lisa Mai & Flora Petrik freuen sich auf ein Wiedersehen mit euch beim Filmherbst Neubau, wo wir gemeinsam das Filmhaus. Kino am Spittelberg mit bunten Filmen und aufregendem Mitmachprogramm auf den Kopf stellen werden.


PROGRAMM

13:00 | MITMACHPROGRAMM | Foyer
Vor dem Filmprogramm werden wir uns mit Lisi Lang (lila) verkleiden und schminken und selbst in Superheldinnen und Superhelden verwandeln. Außerdem darf nach den Filmen wie immer bei dotdotdot 4plus gezeichnet werden: Welcher war dein Lieblingsfilm? Es winken tolle Buchpreise – wir halten dir die Daumen fürs Gewinnspiel!

14:00 | KURZFILMPROGRAMM | Kinosaal
Warum kurze Filme so toll sind? Weil man gleich mehrere davon am Stück sehen kann! Im Gepäck haben wir sechs unserer liebsten bunten, abenteuerlichen, rebellischen Kurzfilme. Und schon geht die Reise los, dem abenteuerlustigen Baum mit der exzentrischen Frisur und den roten Siebenmeilenstiefeln hinterher! Mit an Bord sind Miriams verrückte Henne, eine mutige Prinzessin, eine weltraumreisende alte Dame und andere ungewöhnliche Superheldinnen & Superhelden, die bei dotdotdot 4plus begeistert haben. Mit Mut zum Anderssein, Grips, Witz und Kreativität bestehen sie zahlreiche Abenteuer. Filminfos & Filmtrailer siehe unten!


WER?

Es erwartet euch ein bunter Filmnachmittag für Menschen ab 4 Jahren – und selbstverständlich sind alle jüngeren und älteren Geschwister, Freundinnen und Freunde willkommen, die gerne gemeinsam ins Kino gehen! Erwachsene Begleitpersonen sind während der Filmvorführung im Kinofoyer zu einem Getränk eingeladen.


WO?

Filmhaus. Kino am Spittelberg • 7., Spittelberggasse 3 • anzeigen in Stadtplan Wien • Wir bitten zu beachten: Das Filmhaus ist leider nicht barrierefrei zugänglich, Kinderwägen können nicht im Kino abgestellt werden.


EINTRITT FREI!

Tickets können ab eine Stunde vor Filmbeginn – solange der Vorrat reicht – kostenlos an der Kinokasse im Filmhaus. Kino am Spittelberg abgeholt werden. Reservierungen sind nicht möglich.

ONE, TWO, TREE

Yulia Aronova • Frankreich 2015 • 6:00 min • kein Dialog

Die Geschichte eines (nicht) ganz gewöhnlichen Baumes. Eines Tages zieht er ein Paar rote Stiefel an und macht sich auf den Weg. Alle, die er unterwegs trifft, lädt er ein mitzukommen. Endlich raus aus dem Alltagstrott und auf ins Abenteuer!


Drehbuch Yulia Aronova Animation Yulia Aronova & Morten Riisberg Hansen Schnitt Hervé Guichard & Pauline Coudurier Sound Design Pierre Sauze, Loïk Burkhart & Yoann Veyrat Musik Lev Slepner Produktionsleitung Corinne Destombes Produktion Nicolas Burlet, Corinne Destombes, Solenne Blanc & Folimage
mehr anzeigen

PAWO

Antje Heyn • Deutschland 2015 • 8 min • kein Dialog

Manchmal braucht es nicht viel, damit eine kleine Heldin ganz groß wird. Ein ganz gewöhnlicher Skistock entpuppt sich hier als Zauberstab, mit dem ein gruseliges Monster von einer Sekunde auf die andere in einen freundlichen Panda verwandelt werden kann und im nächsten Moment in einen riesigen Luftballon. Das Wort »pawo« bedeutet auf Tibetisch »mutig sein«.


www.antjeheyn.de

Drehbuch Antje Heyn Animation Antje Heyn, Alexander Isert & Caroline Hamann Sound Design Steve Klingelhöfer Musik Peer Kleinschmidt Produktionsleitung Antje Heyn Produktion Protoplanet Studio
mehr anzeigen

DRACHENJAGD

Arnaud Demuynck • Belgien 2015 • 6:30 min • OF • Deutsch eingesprochen

Drachenjagd ist nichts für Mädchen! Das behaupten zumindest die älteren Brüder der kleinen Prinzessin, die der Meinung ist: Drachenfreundschaft hingegen sehr wohl. Mal sehen, wer sich hier in Wirklichkeit vor Drachen fürchtet!


Originaltitel LA CHASSE AU DRAGON Produktion Les Films du Nord
mehr anzeigen

MIRIAMS DRACHEN

Riho Unt • Estland 2013 • 5 min • kein Dialog

Als die Kinder Drachen steigen lassen, wird Miriams kleiner Bruder von einem Windstoß in die Baumkrone getragen. Schaffen Miriam und ihre abenteuerlustige Henne es mit vereinten Kräften ihn wieder sicher auf den Boden zu bringen?

Originaltitel MIRIAMI TUULELOHE Produktion Nukufilm
mehr anzeigen

MEINE MAMA IST EIN FLUGZEUG!

Yulia Aronova • Russland 2013 • 7 min • OF • Deutsch eingesprochen

Ein Kind zu sein ist oft ganz schön abenteuerlich. Noch abenteuerlicher wird es, wenn die eigene Mama einen ganz ungewöhnlichen Beruf hat: Sie ist nämlich … ein Flugzeug. Nach einem Gedicht des russischen Dichters Sasha Notchin.


Originaltitel MOYA MAMA SAMOLET Drehbuch Yulia Aronova Literaturvorlage Sasha Notchin Animation Lena Kurkova, Masha Gavrilenko, Nastya Golovan, Natalia Antipova, Sergey Kozin, Sergey Lulin, Sveta Manas & Venera Kozina Schnitt Svetlana Zueva Ton Nikolay Kozyrev Musik Lev Slepner Produktion ACME FILMWORKS
mehr anzeigen

WOLLMOND

Gil Alkabetz • Deutschland 2009 • 6 min • kein Dialog

Die strickwütige alte Dame möchte dem Vollmond einen Pulli stricken und ihn zum Wollmond machen. Doch dass dieser ab- und zunimmt im Laufe eines Monats, verkompliziert die Dinge etwas.

www.alkabetz.com

Sprecherin Annette Scheibler Drehbuch Gil Alkabetz Sound Design Jürgen Swoboda Musik Ady Cohen Produktion Gil Alkabetz & Nurit Israeli
mehr anzeigen