FILMARCHIV

44 Resultate

A PERFECT ME, A PERFECT YOU

Dina Bukva • Österreich 2018 • 5 min • eOF

»I am going to tell you a story about a perfect me and a perfect you.« – Mit minimalistischen Filzstiftzeichnungen und Voice-over reflektiert Dina Bukva über Körper-Bilder, Schönheitsideale, Selbstinszenierung und den Kampf um soziale Inklusion durch virtuelle Likes in Zeiten von Instagram und Facebook.

mehr anzeigen

AUF EINER WELLENLÄNGE

Radoslava Lacková • Tschechische Republik 2018 • 6:15 min • kein Dialog

Ein Bub freundet sich mit einem kleinen Monster an, denn sie mögen beide dieselbe Musik. Doch es ist gar nicht so leicht, weitere Freund*innen unter den Tieren zu finden, wenn man sich nicht so recht einordnen lässt …

Originaltitel ON THE SAME WAVELENGTH Drehbuch Radoslava Lacková Sound Design Zuzana Svancarova Musik Noemi Valentiny Produktion Lukas Gregor
mehr anzeigen

BIRDBOY

Alberto Vázquez & Pedro Rivero • Spanien 2011 • 12:40 min • OmeU

Ein schrecklicher Industrieunfall verändert das Leben der kleinen Dinki für immer. Jetzt hängt ihr Schicksal an den Schwingen ihres exzentrischen Freundes Birdboy, einem Sonderling, der sich im Wald verborgen hält, wo er seinen düsteren Fantasien nachhängt. – Dystopischer Kurzfilm-Trip nach der Graphic Novel PSICONAUTAS von Alberto Vázquez, der die Grundlage für die Langfilmadaption des Stoffes bildete.

www.birdboy.net

Sprecher*innen Ana Lemos, Óscar Fernández, Tacho González, Antón Rubal, Xermana Carballido, Matías Brea & Antón Rei Drehbuch Alberto Vázquez & Pedro Rivero Literaturvorlage Alberto Vázquez Character Design Sebas Fábrega Animation Santi Riscos, Sebas Fábrega, Khris Cembe & Pedro Rivero Schnitt Iván Miñambres Sound Design Cinemar Musik Suso Sáiz Produktion Uniko, Cinemar, Abrakan Estudio & Postoma Studio
mehr anzeigen

BLACKBIRDS

Emma Séméria • Frankreich 2020 • 10 min • OmeU

Der Sommer ist schon fast vorbei und die 15-jährige Camélia muss ihren besten Freund Salah um einen besonderen Gefallen fragen: Vor dem Ende der Ferien will sie wissen, wie man mit der Zunge küsst. Am Flussufer wird die Freund*innenschaft neu ausverhandelt in dieser knisternden Momentaufnahme eines Sommerabends.

Originaltitel LA CHAMADE Schauspiel Maïa Bendavid & Salah Kraimia Drehbuch Emma Séméria Kamera Giovanni Quene, Ella Delormas & Lola Cano Schnitt Enzo Chanteux Ton Nicolas Leroy Sound Design Etienne André Musik Goodil Produktion Pauline Quinonero
mehr anzeigen

BOOO

Alicja Björk Jaworski • Polen/Schweden 2009 • 7 min • kein Dialog

Das Kaninchen Booo lernt drei andere Kaninchen kennen. Zuerst wollen die drei unter sich bleiben, doch als sie Probleme mit einem Hund bekommen, ist Booo zur Stelle.

Drehbuch Alicja Björk Jaworski Character Design Alicja Björk Jaworski Animation Alicja Björk Jaworski Kamera Piotr Jaworski Musik Christer Björk & Magnus Dahlberg Produktionsleitung Clas Cederholm & Per Åhlin Produktion Clas Cederholm
mehr anzeigen

BREAKWATER

Cris Lyra • Brasilien 2019 • 27 min • OmeU

Filmemacher*in Cris Lyra macht sich mit Freund*innen auf einen Roadtrip an die brasilianische Küste, um den Jahreswechsel gemeinsam zu feiern. Sie schwimmen, machen Musik, relaxen am Strand. Es ist eine Zeit der Leichtigkeit, aber auch der tiefen Gespräche. Sie berühren mit persönlichen Gedanken der befreundeten jungen Frauen* über ihre Sexualität, Körper, Haare, Jugend, Ängste, Sicherheiten und Unsicherheiten, über Unsichtbarkeit, Sichtbarkeit und Lesbisch sein in einer patriarchalen Gesellschaft. Dabei zeichnet sich eine Momentaufnahme Brasiliens, in dem das soziale und politische Klima seit der Wahl von Präsident Jair Bolsonaro merklich abgekühlt ist.

Originaltitel QUEBRAMAR Mitwirkende Lana Lopes, Raíssa Lopes, Elis Menezes, Nã Maranhão, Yakini Kalid, Cris Lyra & Camila Gaglianone Kamera Cris Lyra & Wilssa Esser Schnitt Beatriz Pomar & Henrique Cartaxo Musik Obinrin Trio & Nã Maranhão Produktion Camila Gaglianone
mehr anzeigen

BRICKS DON’T MOVE IN THE WIND

Dina Bukva • Österreich 2018 • 5:20 min • eOF

Annabelles Leben wirkt perfekt – zumindest auf Instagram. Im Social-Media-Universum punktet sie mit coolen Klamotten, stylischem Wohndekor und der besten Freundin Olivia, mit der sie sich gekonnt in Szene setzt. Mit minimalistischen Filzstiftzeichnungen und Voice-over reflektiert Dina Bukva über die Sehnsucht nach echten Gefühlen zwischen inszenierten Bildern.

mehr anzeigen

DER ELEFANT IST KRANK

Verena Fels • Deutschland 2014 • 3:45 min • kein Dialog

Kranksein nervt! Besonders, wenn man ein Elefant mit Schnupfen ist. Da braucht es dringend die Hilfe von einfallsreichen Freund*innen, um gesund zu werden.

www.filmbilder.de

Originaltitel ELEPHANT FEVER Animation Verena Fels & Jacob Frey Musik Christian Heck Produktion Studio FILM BILDER, Iris Frisch, Thomas Meyer-Hermann & Regina Welker
mehr anzeigen

DER KLEINE TASCHENMANN

Ana Chubinidze • Frankreich 2017 • 7:30 min • kein Dialog

Ein kleiner Mann führt ein ruhiges Leben in einem alten Koffer auf der Straße. Eines Tages findet er einen neuen Freund – einen blinden Riesen. Über Musik schließen die beiden eine neue, aufregende Freundschaft.

Originaltitel LE PETIT BONHOMME DE POCHE Sprecher Frédéric Souterelle & Sirgei Gizala Animation Tsotne Kalandadze, Elene Murjikneli, Mariam Kapanadze, Shorena Fsuturi, Ketevan Chitadze & Shengelia Paata Kamera Nadine Buss Schnitt Hervé Guichard Sound Design Loïc Burkhardt Musik Yan Voldy Produktion Folimage, Nadasdy Film, Kvali XXI, Corinne Destombes & Nicolas Burlet
mehr anzeigen

DIE INSEL

Isa Micklitza & Stefanie Jaehde • Deutschland 2010 • 1:30 min • kein Dialog

Durch ein Kartenspiel wird eine Freund*innenschaft auf eine harte Probe gestellt.

mehr anzeigen

DISCO

Halima Mahammed Ali Handulleh • Schweden 2017 • 14 min • OmeU

Wochenende im Jugendzentrum. Drei 14-jährige Mädchen wollen ausgehen und Spaß haben. Sie nehmen den Platz ein, der ihnen zusteht. Sie tanzen, wie ihnen danach ist. Sie werden zurechtgewiesen. Wohin mit all der Energie?

Drehbuch Halima Mahammed Ali Handulleh Kamera Josephine Owe Schnitt Kristin Meiton Musik Ibrahim Mahammed Ali Handulleh Produktion Hanna Jageteg & Anna Lundin Hochschule Akademin Valand
mehr anzeigen

DRACHENJAGD

Arnaud Demuynck • Belgien 2015 • 6:30 min • OF (Deutsch eingesprochen)

Drachenjagd ist nichts für Mädchen! Das behaupten zumindest die älteren Brüder der kleinen Prinzessin, die der Meinung ist: Drachenfreundschaft hingegen sehr wohl. Mal sehen, wer sich hier in Wirklichkeit vor Drachen fürchtet!

Originaltitel LA CHASSE AU DRAGON Sprecher*innen Lily Demuynck Deydier, Igor Van Dessel & Bénédicte Chabot Drehbuch Arnaud Demuynck Animation Frits Standaert Sound Design Christian Cartier & Nils Fauth Musik Laurence Deydier & Niels Verheest Produktion Les Films du Nord & Arnaud Demuynck
mehr anzeigen

ECHOS

Michael Ramsauer • Österreich 2005 • 33 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: dOF

Eines Nachts in einem Auto, irgendwo auf einem Acker in Niederösterreich: Drei junge Männer blicken auf die Lichter ihres Heimatortes hinunter, zum letzten Mal. Die Radiohead-CD hängt im Player, der sündteure Whiskey muss dran glauben, die Freundschaft eine letzte Prüfung überstehen. Zunächst verläuft alles nach Plan, doch bald gerät die Situation außer Kontrolle.

Nachdem ECHOS auf heimischen Filmfestivals bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten hatte, feierte Michael Ramsauers packendes Jugenddrama über den Versuch eines Gruppensuizids 2005 seine internationale Premiere in Cannes in der Programmreihe Semaine de la Critque.

Schauspiel Christopher Schärf, Daniel Keberle & Michael Steinocher Drehbuch Michael Ramsauer Kamera Lisa Tillinger Schnitt Cordula Thym Ton Odo Grötschnig Sound Design Karin Hammer Musik Thalija Produktionsleitung Carmen Weingartshofer Hochschule Filmakademie Wien
mehr anzeigen

GEH VAU

Marie Luise Lehner • Österreich 2019 • 21 min • OmeU

Anton ist verwirrt, als er Thea zu ersten Mal zu Hause besucht. Sie hatten neulich tollen Sex, jetzt kommt es ihm aber komisch vor, dass Paula sich ebenfalls in der Wohnung befindet und bereits über die gemeinsame Nacht informiert ist.

Die Protagonist*innen im Kurzspielfilm der Musikerin, Autorin und Filmemacherin Marie Luise Lehner probieren Geschlechterrollen an und aus und sprechen offen über Träume und Lust. So geht Konsens und Vertrauen, so werden Allianzen und Verzauberung etabliert, Begehren und Intimität ausgehandelt und in Worte gefasst. GEH VAU erweist sich, in selbstverständlicher Leichtigkeit, als unpädagogisches Lehrstück einer Gender-Utopie im Alltag. (Fiona Sara Schmidt)

Schauspiel Ekaterina Heider, Claudia Kainberger & Clemens Rott Drehbuch Marie Luise Lehner Kamera Hanna Hofstätter Schnitt Jana Libnik Ton Luise Etzel & Julia Sternthal Sound Design Jana Libnik Produktion Marie Luise Lehner Hochschule Filmakademie Wien
mehr anzeigen

GHOST TRAIN

James Fleming & Kelly Hucker • Australien 2013 • 14 min • OmdU (HoH)

Ärzte geben dem 84-jährigen Geoffrey nur noch wenige Monate zu leben. Seine Frau Caroline leidet an Demenz und lebt in einem Heim. Geoffrey macht sich große Sorgen, wer sich nach seinem Tod um sie kümmern wird. Auf der Flucht vor der Einsamkeit lernt er die junge und attraktive Gillian kennen, die in einem Kabarett auftritt. GHOST TRAIN ist ein Dokument über die Vielfältigkeit der Liebe und eine unverhoffte Freund*innenschaft an einem außergewöhnlichen Ort.

ghosttraindocumentary.wordpress.com

Konzept James Fleming & Kelly Hucker Kamera James Fleming Schnitt James Fleming & Kelly Hucker Sound Design Juliet Hill Musik Forbes Hawkins Produktion James Fleming & Kelly Hucker
mehr anzeigen