ANATOMY OF A PROTEST

Mo 9.8.2021
20:30
FILM

In Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien werfen wir einen Blick auf die Dynamiken von Protestbewegungen – von Palästina über Brasilien bis zum Ibizagate 2019. Filmprogramm und Filmtalk docken an an der von Studierenden des Instituts für Europäische Ethnologie der Universität Wien kuratierten Online-Ausstellung WIR PROTESTIEREN! VON DEMOS, HASHTAGS UND GEMÜSE. Wir freuen uns auf den (virtuellen) Besuch von Brigitta Schmidt-Lauber (Institut für Europäische Ethnologie, Universität Wien) und den Kurator*innen der Ausstellung.

Filme
65 min
Filmtalk

Gespräch mit Matheus Parizi und Paula Pripas (FIRST ACT) im Anschluss an das Filmscreening. Moderation: Daniela Ingruber.

Sprachen / Languages

Filme in englischer Originalfassung bzw. Originalfassung mit englischen Untertiteln / Films in English original version or original version with English subtitles

I SIGNED THE PETITION

Mahdi Fleifel • Deutschland/Großbritannien/Schweiz 2018 • 10 min • OmeU

Soll Radiohead in Tel Aviv das Konzert geben, an dem sich in der Fangemeinde die Geister scheiden, oder sollte die Gruppe sich besser dem Boykott anschließen, der von der BDS-Bewegung (Boycott, Divestment, Sanctions) forciert wird? Nach der Unterzeichnung einer Petition, die fordert, dass Thom Yorkes Band nicht in Israel spielt, beschließt der angstgeplagte Unterzeichner, einen in London lebenden palästinensischen Freund anzurufen. (Giona A. Nazzaro)

Konzept Mahdi Fleifel Kamera Mahdi Fleifel Schnitt Michael Aaglund Sound Design Dario Swade Produktion Nakba Film Works, Patrick Campbell & Zoé Rossion
mehr anzeigen

TÜRKIS – BLAU (STRASSENSICHT)

Stefanie Weberhofer • Österreich 2020 • 4:35 min • OF

Türkis-Blau ist eine warme Farbe? Nun, wenn man gerade gegen Österreichs Koalitionsregierung aus Parteien selbiger Farbtöne demonstriert, ist sie regelrechter Zündstoff! Auf 8mm-Film gebannt und im altmodischen, an Wiener Demos vergangener Jahrzehnte erinnernden Look, endet diese kompakte Zeitkapsel der Proteste um Ibizagate sehr passend – mit den Vengaboys! (Neil Young)

stayfanny.com

Kamera Stefanie Weberhofer Schnitt Stefanie Weberhofer Produktion Stefanie Weberhofer
mehr anzeigen

I LOOK FORWARD TO OUR INDEPENDENCE

Bruna Carvalho Almeida & Brunna Laboissière • Algerien/Brasilien 2021 • 20 min • OmeU

Mai 2019: Bruna Carvalho Almeida und Brunna Laboissière reisen, auf der Suche nach politischer Orientierung, nach Algiers. Sie geraten dort in die Protestbewegung Hirak, die mit Großdemonstrationen für Demokratie eintritt und das korrupte System in Algerien beseitigen will. Eine junge algerische Feministin wird für sie zu einer Schlüsselfigur. Das Meer, das sie trennt, ist dasselbe, das sie miteinander verbinden kann.

Drehbuch Bruna Carvalho Almeida & Brunna Laboissière Kamera Brunna Laboissière Schnitt Bruna Carvalho Almeida & Brunna Laboissière Ton Bruna Carvalho Almeida Sound Design Henrique Chiurciu Produktion Bruna Carvalho Almeida & Brunna Laboissière
mehr anzeigen

THE KILLING OF ZINEB REDOUANE

Forensic Architecture • Frankreich 2020 • 11 min • OmeU

Am 1. Dezember 2018 wurde die 80-jährige Zineb Redouane am Rande eines Gilets-Jaunes-Protestes in Marseille von einer Tränengasgranate ins Gesicht getroffen, als sie am Fenster ihrer Wohnung im vierten Stock stand. Am nächsten Tag verstarb sie im Krankenhaus an den Verletzungen. Im Mai 2020 wurde die laufende gerichtliche Untersuchung um ein neues Element erweitert: Der Bericht eines Ballistik-Experten, der feststellen sollte, ob der Beamte, der den Schuss abgefeuert hatte, ein Mitglied der französischen Bereitschaftspolizei CRS, nach Protokoll gehandelt hatte. Unter Verwendung von Elementen dieses Berichts und eines detaillierten 3D-Modells der Szene untersuchten die Enthüllungsplattform Disclose and Forensic Architecture den Fall erneut und rekonstruierten den genauen Ablauf der Ereignisse vor, während und nach der Tötung.

forensic-architecture.org

mehr anzeigen

FIRST ACT

Matheus Parizi • Brasilien 2019 • 19 min • OmeU

Aktuelle Ereignisse bringen eine Theaterblase zum Bersten in diesem eindringlichen Drama über Straßenproteste in Brasilien. Zwei Studenten schwänzen den Unterricht, um sich dem Protest gegen Kürzungen des Kulturbudgets anzuschließen. Auf den Straßen wird Geschichte geschrieben, aber ihr Professor behandelt lieber Shakespeare-Texte.

Originaltitel PRIMEIRO ATO Schauspiel Lui Seixas, Jorge Neto, Alvise Camozzi, Julia Pedreira Monteiro & Clayton Nascimento Drehbuch Matheus Parizi & Juliana Lobo Kamera Flora Dias Schnitt Tomás von der Osten Sound Design Jonathan Macías Musik Bateria Ritmo da Luta UJS Produktion Filmes de Abril, Paula Pripas & Matheus Parizi
mehr anzeigen

PANORAMA

INSTAGRAM

Im Science-Fiction-Workshop mit İpek Hamzaoğlu und Malu Blume widmen wir uns aus einer feministischen Perspektive dem Tratsch als Strategie in der Apokalypse.

MI 11.8. | 18:00-21:00
İPEK HAMZAOĞLU & MALU BLUME: GOSSIPOLOGY. STORYTELLING FOR THE APOCALYPSE II

Mehr Infos siehe Website:
Link im Profil!

🌿

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich:


+43 650 5090050

🌿

dotdotdot
Open Air Kurzfilmfestival
25.7. – 24.8.2021
www.dotdotdot.at

🌿

Festival Location:
@volkskundemuseumwien
8., Laudongasse 15-19
www.volkskundemuseum.at

#feminist
#sciencefiction
#creativewriting
#writing
#thistimetomorrow
#dotdotdot21
...

Im Schreibworkshop mit @michaelsimku werden mittels Worldbuilding-Techniken, die vor allem im Science-Fiction-Genre Anwendung finden, zukünftige Welten entworfen. Aus den kreierten Welten entsteht eine fortlaufende Podcast-Serie, immer montags von 18:00 bis 20:00 Uhr.

Der Workshop vom 9.8. ist leider schon ausgebucht, aber an den letzten beiden Terminen sind noch Plätze im Cockpit unseres Future-Memories-Spaceships frei.

Link zum Programm im Profil!

🌿

dotdotdot
Open Air Kurzfilmfestival
25.7. – 24.8.2021
www.dotdotdot.at

🌿

Festival Location:
Volkskundemuseum Wien
8., Laudongasse 15-19
www.volkskundemuseum.at

#sciencefiction
#creativewriting
#worldbuilding
#workshop
#podcast
#thistimetomorrow
#dotdotdot21
...