FILMARCHIV

6 Resultate

ARCADE FIRE: AFTERLIFE (LIVE AT THE YOUTUBE MUSIC AWARDS)

Spike Jonze & John Gonzalez • USA 2013 • 5 min
Screening: OmdU (HoH) • Streaming: eOF

Auf der Bühne der YouTube Music Awards 2013 inszenierte Spike Jonze in einem bezaubernden Live-Musikvideo Great Gerwig (FRANCES HA), die sich nach einer Trennung ekstatisch durch einen künstlichen Nadelwald tanzt. Can we work it out? Ja, und nochmal ja.

Mitwirkende Greta Gerwig Musik Arcade Fire Produktion YouTube
mehr anzeigen

AZIZA

Soudade Kaadan • Libanon/Syrien 2019 • 13 min • OmdU (HoH)

Ein syrisches Paar, ein VW-Käfer namens »Aziza« und eine Fahrstunde in den Straßen Beiruts, die Erinnerungen weckt. Die 1979 in Frankreich geborene syrische Filmemacherin Soudade Kaadan, die 2018 ihr Langfilmdebüt mit THE DAY I LOST MY SHADOW feierte, inszeniert ein melancholisches wie doppelbödiges Kammerspiel. AZIZA wurde 2019 auf dem Sundance Film Festival mit dem Grand Jury Prize in der Sektion Kurzfilm ausgezeichnet.

Schauspiel Caresse Bashar & Abdel Mounaem Amayri Drehbuch Soudade Kaadan Kamera Elsy Hajjar Ton Elia el Haddad Produktion Soudade Kaadan
mehr anzeigen

DAS ERSTE UND DAS LETZTE MAL

Rafael Haider • Österreich 2018 • 49 min • OmdU (HoH)

Mehrere Wochen begleitet Rafael Haider vierzig Lehrlinge einer Supermarktkette, die in einem Ausbildungsprojekt das Theaterstück »Romeo und Julia« erarbeiten. Der Film folgt den Wendungen zwischenmenschlicher Dynamiken im Rahmen der Proben und zeichnet ein aktuelles und ungewohnt offenherziges Bild junger Lebensrealitäten. (Diagonale)

Drehbuch Rafael Haider & Bettine Ties Kamera Rafael Haider, László Váncsa & Philipp Grandits Schnitt Bettine Ties Produktionsleitung Philipp Grandits Hochschule Filmakademie Wien
mehr anzeigen

KASPAR

Monika Wibmer • Österreich 1988 • 8:15 min • dOF

KASPAR nach dem Stück von Peter Handke ist einer Theaterinszenierung ähnlich, in der die Hauptfigur zwischen den verschiedenen Ebenen und Räumen mit existentiellen Situationen konfrontiert wird.

Drehbuch Monika Wibmer Literaturvorlage Peter Handke Animation Monika Wibmer Schnitt Monika Wibmer Ton Monika Wibmer Musik Zoro Babel Produktion Monika Wibmer Hochschule Universität für angewandte Kunst Wien
mehr anzeigen

PATISION AVENUE

Thanasis Neofotistos • Griechenland 2018 • 13 min • OmeU

Yannis Mutter ist auf dem Weg zu einem Casting. Die Schauspielerin ist bereits spät dran, als sie den Anruf ihres kleinen Sohnes erhält, der ihr erklärt, dass er alleine zu Hause ist. Während sie durch die Stadt läuft, in der gerade Unruhen ausbrechen, versucht sie eine Lösung zu finden. – Hauptdarstellerin Marina Symeou bringt in einer schauspielerischen Tour de Force die Schwierigkeiten der Balance zwischen Beruf und Familie auf den Punkt. Regisseur Thanasis Neofotistos stellt in seinem spannungsgeladenen One-Shot-Drama einen starken Inszenierungsstil unter Beweis: Der Fußmarsch durch die Stadt Athen erzählt viele Facetten des öffentlichen Lebens – die Weitläufigkeit, die Menschen, die unterschiedlichen Architekturen, aber auch Chaos und Unruhen – im Clash mit der privaten Welt.

www.patisionavenue.com

Originaltitel LEOFOROS PATISION Schauspiel Marina Symeou & Konstantina Koutsonasiou Drehbuch Thanasis Neofotistos, Yorgos Angelopoulos & Pavlos Sifakis Kamera Yannis Fotou Schnitt Panos Angelopoulos Ton Yannis Antipas & Christos Sakellariou Sound Design Alejandro Cabrera Zuniga Produktion Argonauts Productions, Ioanna Bolomyti, Panos Papahadzis & Kyveli Short
mehr anzeigen

PLATONISCHE PASSANTEN

Deniz Sözen • Österreich 2001 • 2:15 min • OmdU (HoH)

Inspiriert von asiatischem Schattentheater, Platons Höhlengleichnis und in Reflexion über die scheinbare oder wirkliche Vergänglichkeit unseres Daseins entstand dieses filmische Gedicht.

denizsoezen.wordpress.com

mehr anzeigen