ZEBRINO POETRY FILM FESTIVAL: GESCHICHTEN VON ANDERSWO

Fr 4.9.2015
18:00
FILM 10+

Was ist ein Poesiefilm? Und wie kommt man auf die Idee, einen Film über ein Gedicht zu machen? Das Berliner ZEBRA Poetry Film Festival sammelt und zeigt seit mehr als 10 Jahren Poesiefilme und hat auch für Kinder und Jugendliche Filme aller Farben und Stile und Längen im Programm. Manche Filme sind sogar nur eine Minute lang! Die Geschichten von Anderswo erzählen von Müttern mit außergewöhnlichen Berufen, von Abenteuern im Weltall und spannenderen Aufgaben als Hausübungen.

Moderation
Lisa Mai & Flora Petrik

WIE ICH MICH TRAF

Angela Steffen • Deutschland 2004 • 3:15 min • dOF

Schließe deine Augen und stell dir vor, du würdest fliegen: Eine Geschichte von der Entdeckung der Welt und der eigenen Vielfalt.

Sprecherin Katja Schmidt Drehbuch Angela Steffen Literaturvorlage Angela Steffen Animation Angela Steffen Ton Carsten Roggenbruck Musik Carsten Roggenbruck Produktionsleitung Alexander Dieckmann Produktion Filmakademie Baden-Württemberg
mehr anzeigen

GESCHICHTEN VON ANDERSWO

Magali Joly • Deutschland 2007 • 6:30 min • dOF

Gibt es beim Denken Schranken? Die Fee Lili und der grübelnde Bo gehen der Frage nach …

Literaturvorlage Magali Joly Produktion unique productions
mehr anzeigen

POESIE IST EIN KINDERSPIEL

Bouwine Pool • Niederlande 2005 • 2:30 min
Screening: OF (Deutsch eingesprochen) • Streaming: OF

Im kleinsten Tintenfleck kann sich ein völlig neues Universum verbergen.

www.bouwine.com

Originaltitel POËZIE IS KINDERSPEL Drehbuch Bouwine Pool Konzept Arnoud Rijken, Jos-Marien Jansen & Michiel Snijders Literaturvorlage Lucebert Animation Bouwine Pool Musik Benjamin Herman & Han Bennink Produktion Arnoud Rijken, il Luster Producties, Jos-Marien Jansen & Michiel Snijders
mehr anzeigen

DAS KARUSSELL

Barbara Dobrovitz, Fabian Rühle, Maren Leiblein & Sebastian Baumann • Deutschland 2009 • 3 min • dOF

Wie verändert sich unser Blick auf die Welt, wenn wir erwachsen werden?

Literaturvorlage Rainer Maria Rilke
mehr anzeigen

DIE INSEL

Isa Micklitza & Stefanie Jaehde • Deutschland 2010 • 1:30 min • kein Dialog

Durch ein Kartenspiel wird eine Freund*innenschaft auf eine harte Probe gestellt.

Literaturvorlage Mascha Kaléko
mehr anzeigen

PLANETARIUM

Diana Storm • Deutschland 2009 • 1 min • dOF

Was passiert, wenn im Planetarium der Polarstern kündigt? Eine neue Lampe wird eingesetzt! Ein kurzer Poesiefilm nach einem Gedicht des deutschen Schriftstellers Michael Augustin.

Literaturvorlage Michael Augustin Animation Diana Storm
mehr anzeigen

STREAMSCHOOL

Péter Vácz • Ungarn 2012 • 2 min
Screening: OF (Deutsch eingesprochen) • Streaming: OmeU

Die Abenteuer eines Mädchens, das einem kleinen Bach bis zum Meer folgt.

www.petervacz.com

Originaltitel PATAKISKOLA Sprecherin Piroska Molnár Übersetzung Joseph Wallace Literaturvorlage Zsolt Miklya Animation Kati Egely Musik Yvein Monq Produktion MOME
mehr anzeigen

BERTRAM

Lára Gar∂arsdóttir • Dänemark 2008 • 3 min
Screening: OF (Deutsch eingesprochen) • Streaming: eOF

Die Flucht vor den Hausaufgaben führt Bertram an erstaunliche Orte. Er träumt sich in seine Zukunft.

Sprecher Shilo Duffy Drehbuch Lára Gar∂arsdóttir Literaturvorlage Lára Gar∂arsdóttir Animation Karen Rohde Johansson, Lára Gar∂arsdóttir & Michael Hall Mauritzen Schnitt Michael Hall Mauritzen Ton Henric Wallmark & Thomas Richard Christensen Produktionsleitung Michelle Nardone Produktion The Animation Workshop
mehr anzeigen

FOUR YEARS FROM NOW WALKING WITH MY DAUGHTER

Liam Owen • Großbritannien 2013 • 1:30 min
Screening: OF (Deutsch eingesprochen) • Streaming: eOF

Ein Liebesbrief an die Landschaft von Northumberland, wo ein Vater seine neugeborene Tochter auf einen imaginären Spaziergang mitnimmt.

www.liamowen.com

Sprecher Stevie Ronnie Literaturvorlage Stevie Ronnie Animation Liam Owen
mehr anzeigen

KNÖPFE

Robert Peake • Großbritannien 2014 • 2:30 min • dOF

Knöpfe sind kullerrund, bunt und wunderbar verrückt. Eine Liebeserklärung an unsere vielseitigen Begleiter.

www.robertpeake.com

Originaltitel BUTTONS Literaturvorlage Robert Peake Animation Robert Peake Musik Valerie Kampmeier
mehr anzeigen

JIMMY WIGGINS

Emily Brooke-Davies • Großbritannien 2014 • 2:45 min • OF (Deutsch eingesprochen)

Ein Filmpoem über Liebe und Freund*innenschaft für Kinder jeden Alters.

www.ebrookedavies.com

Drehbuch Emily Brooke-Davies Literaturvorlage Emily Brooke-Davies Animation Emily Brooke-Davies Sound Design Alice Beckwith Musik Alice Beckwith
mehr anzeigen

LOVE STRUCK

Leyla Pope • Großbritannien 2011 • 10 min
Screening: OF (Deutsch eingesprochen) • Streaming: eOF

Glyn lernt gerade in der Schule, als plötzlich vor seinen Augen das historische walisische Volksmärchen LYN Y FAN FACH beginnt.

lovestruckfilm.co.uk

Schauspiel Jack Williams, Olivia Morgan & Kerry Joy Stewart Sprecherin Kerry Joy Stewart Drehbuch Ali Blodwen Jones Literaturvorlage Ali Blodwen Jones Animation Joseph Wallace Kamera Huw Walters Musik Jack Westmore Produktion It’s My Shout Productions & Lisa Edwards
mehr anzeigen

MEINE MAMA IST EIN FLUGZEUG!

Yulia Aronova • Russland 2013 • 7 min
Screening: OF (Deutsch eingesprochen) • Streaming: OmeU

Ein Kind zu sein ist oft ganz schön abenteuerlich. Noch abenteuerlicher wird es, wenn die eigene Mama einen ganz ungewöhnlichen Beruf hat: Sie ist nämlich … ein Flugzeug. Nach einem Gedicht des russischen Dichters Sasha Notchin.

Originaltitel MOYA MAMA SAMOLET Drehbuch Yulia Aronova Literaturvorlage Sasha Notchin Animation Lena Kurkova, Masha Gavrilenko, Nastya Golovan, Natalia Antipova, Sergey Kozin, Sergey Lulin, Sveta Manas & Venera Kozina Schnitt Svetlana Zueva Ton Nikolay Kozyrev Musik Lev Slepner Produktion ACME FILMWORKS
mehr anzeigen

BEYOND WORDS (2015)

INSTAGRAM

Vor genau einem Jahr – am 20. März 2020 – haben wir im ersten durch die COVID-19-Pandemie bedingten Lockdown die Aktion A FILM A DAY gestartet und sechs Wochen lang kuratiert. Mit den überwältigenden Reaktionen hatten wir nicht gerechnet: So viel liebes Feedback hat uns erreicht. Und mehr als 30.000 Nutzer*innen haben dieses kostenlose Streaming-Angebot auf unserer Website seither genützt. Wir haben uns davon inspirieren lassen und freuen uns wirklich sehr, nun – genau ein Jahr später – unser gesamtes Programmarchiv veröffentlichen zu können, um Filmschaffenden nachhaltig Sichtbarkeit zu verleihen und Filme nachhaltig verfügbar zu machen. 🥰

Die mehr als 800 Kurzfilme aus sechs dotdotdot-Festivaljahren können gesucht und gefunden oder nach Schlagworten durchstöbert werden – von A wie Aktivismus bis Z wie Zusammenleben. Mehr als 450 Kurzfilme davon, die von den Rechteinhaber*innen bereits veröffentlicht wurden, können direkt auf unserer Website kostenlos gestreamt werden. Außerdem sind rund 50 Kürzestfilme und Clips aus unseren kuratierten Vorfilm-Programmen als Bonus Tracks zu genießen.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Kuratieren des eigenen Wohnzimmerfestivals!

Und wir freuen uns riesig aufs Wiedersehen bei der 12. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals im @volkskundemuseumwien im Juli und August!

• • •

#kurzfilm #streaming #online
#kurzfilmfestival #sommer #2021
...