Fr 4.8.2017
21:00
FILM

8x8x4 SOME EXERCISE IN COMPLEX SEEING IS NEEDED

Künstlerinnen porträtieren Künstlerinnen in einem Filmprogramm, das – nachdrücklich und mit humorvollen Untertönen – unter die Haut geht. Es gleicht einem Tanz im Boxring, den Balanceakt schaffen zu wollen zwischen den Rollen als Partnerin, Mutter und Kunstschaffender, die einem permanenten Zustand des Sich-Durchschlagens im Kulturbetrieb ausgesetzt ist. Wer hier gegen den Strom schwimmt, vergeudet Energie. Aber wer mit dem Strom schwimmt, hat auch schon verloren.

In Kooperation mit FC Gloria.

NOEMA • Christiana Perschon • AT 2014 • 29′
KUNSTBOXEN • Ina Loitzl • AT 2015 • 5’40
SOME EXERCISE IN COMPLEX SEEING IS NEEDED • Carola Dertnig • AT 2012 • 3′
3 MINIATUREN AUS DEM LEBEN MIT 47 • Edith Stauber • AT 2015 • 2′
SELF • Claudia Larcher • AT 2015 • 8′
MUTTER(GLÜCK) • Claudia Dermutz • AT/DE 2017 • 7′
SEXY • Kurdwin Ayub • AT 2013 • 4′
CHEZ NICOLE • Viki Kühn • AT 2012 • 22′

Filmlänge 81 min Filmgespräch Claudia Dermutz (MUTTER(GLÜCK)) • Carola Dertnig (SOME EXERCIXE IN COMPLEX SEEING IS NEEDED) • Viki Kühn (CHEZ NICOLE) • Claudia Larcher (SELF) • Ina Loitzl (KUNSTBOXEN) • Christiana Perschon (NOEMA) • Edith Stauber (3 MINIATUREN AUS DEM LEBEN MIT 47) Barrierefrei Moderation mit Übersetzung in ÖGS • Filme mit deutschen Untertiteln (HoH)