FILMARCHIV

6 Resultate

ELECTION NIGHT

Anders Thomas Jensen • Dänemark 1999 • 11 min • OmeU (HoH)

Peter fällt gerade noch rechtzeitig ein, dass er vergessen hat, wählen zu gehen. Die Taxifahrt zum Wahllokal wird zu einem Wettlauf mit der Zeit – und zur Gewissensfrage. Aus der Feder von Anders Thomas Jensen stammend, konnte ELECTION NIGHT 1999 das Rennen um den Oscar für den besten Kurzfilm für sich entscheiden.

Originaltitel VALGAFTEN Schauspiel Ulrich Thomsen, Jens Jørn Spottag, Hella Joof, Mikkel Vadsholt, John Martinus, Ole Thestrup, Farshad Kholghi, Thomas Milton Walther & Nicolas Bro Drehbuch Anders Thomas Jensen Kamera Jens Schlosser Schnitt Anders Villadsen Ton Jens Bønding, Martin Saabye Andersen & Stig Sparre-Ulrich Musik Jeppe Kaas Produktionsleitung Nanna Mailand-Hansen Produktion Kim Magnusson & Tivi Magnusson
mehr anzeigen

SA-ROC: FOREVER

Tommy Nova • USA 2018 • 5 min

Nach einer Reihe von Independent Releases hat sich Sa-Roc einen Weg für ihre intelligenten, dichten Wortspielereien geebnet. In ihrem Track FOREVER, veröffentlicht im Februar 2018, präsentiert die Hip Hop Ikone bestärkende Botschaften über einem bedrohlichen klingenden Bass und rappt »No, I’m not flawless. I’m scarred up, and I’m fine with it.« Mit schwindelerregender Wortakrobatik erzählt sie von ihrer Mutter, die schon vor der Black Lives Matter-Bewegung gepredigt hat »to stay woke« und sie berichtet von ihren Kämpfen mit dem eigenem Body-Image. Das neue Album klingt wie die musikalische Antwort zu der No-Make-up-Bewegung, die vor einiger Zeit die Sozialen Netzwerke erfasste. (Weltmuseum Wien)

sarocthemc.com

mehr anzeigen

SKIP DAY

Ivete Lucas & Patrick Bresnan • USA 2018 • 17 min
Screening: OmeU • Streaming: eOF

Die Filmemacher*innen Ivete Lucas und Patrick Bresnan begleiten eine Gruppe afroamerikanischer High-School-Schüler*innen aus der kleinen Industriestadt Pahokee in Florida, die ihren »Skip Day« an der Küste verbringen. Am Tag nach dem Abschlussball wird traditionell geschwänzt, die ausgelassene Fahrt ist ein Übergangsritus zwischen Jugend und Erwachsensein, die ungewisse Zukunft vor ihnen. Wen wird es wohin verschlagen, welche Freund*innenschaften werden halten, welche im Sand verlaufen? Das nächste Level steht an, aber nicht heute. Wie ganz nebenbei erzählt SKIP DAY auch eine Geschichte von alltäglicher Diskriminierung, die unter die Haut geht.

www.otislucas.com

Kamera Patrick Bresnan & Joaquin Del Paso Schnitt Ivete Lucas Ton Todd Reckson Sound Design Eric Friend Produktion Otis Lucas, Genuine Article Pictures, Ivete Lucas, Patrick Bresnan & Maida Lynn
mehr anzeigen

THE AEGEAN OR THE ANUS OF DEATH

Eleni Gioti • Griechenland 2014 • 7:30 min • OmeU

Ein geheimnisvoller Mann erscheint an verschiedenen Orten Athens, an denen während der letzten Jahre rassistische Übergriffe stattgefunden haben. Warum gibt er Anweisungen, wie man eine Rettungsweste benutzt? Wen will er aus dem »Anus des Todes« retten? Dieser Film von Eleni Gioti und Jazra Khaleed ist ein poetischer Anschlag auf die Ausbreitung faschistoider Ideen.

Schauspiel Laberouk Sprecher Iasonas Panagiotopoulos Drehbuch Eleni Gioti & Jazra Khaleed Literaturvorlage Jazra Khaleed Kamera Alexis Iosifidis Schnitt Eleni Gioti Sound Design Iasonas Theofanou Musik Iasonas Theofanou
mehr anzeigen

THE BREATHTAKING COURAGE OF HARRIET TUBMAN

Yan Dan Wong • USA • 5 min • eOF

Harriet Tubman (1822–1913), geboren als Araminta Ross, entkam der Sklaverei und wurde eine führende Persönlichkeit in der abolitionistischen Bewegung. Sie diente während des Bürgerkriegs auch als Spionin für die US-Armee und beteiligte sich aktiv am Kampf um das Frauenwahlrecht. Die bewegte Geschichte ihres Lebens illustriert Yan Dan Wong in Zusammenarbeit mit TED-Ed und Janell Hobson, Professorin für Women’s, Gender and Sexuality Studies an der University at Albany.

www.yandanwong.com

Sprecherin Christina Greer Drehbuch Janell Hobson Animation Yan Dan Wong Sound Design Jarrett Farkas Produktion Bethany Cutmore-Scott & Elizabeth Cox
mehr anzeigen

WALL

Simon Szabó • Ungarn 2014 • 11 min
Screening: OmeU (HoH) • Streaming: OmeU

Der 16-jährige Laci hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Eines Tages wird er zusammen mit anderen Männern vom Arbeiterstrich mitgenommen. Sie sollen eine Mauer fertigbauen, die eine Reihe von Mietshäusern umgibt. Der Film folgt den verschiedenen Stadien des Baus. Am Ende muss Laci die Arbeit alleine fertigstellen. Nun sieht er zum ersten Mal über die Mauer.

Originaltitel FAL Kamera Albert Czomba Schnitt Albert Czomba Ton Alex Hunyadi Produktion Júlia Berkes & Viktória Petrányi
mehr anzeigen